Online video hd

Смотреть 4k видео

Официальный сайт aksakal 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►

Bericht versenden


Donnerstag, 17.07.2014
Moskauer Metro-Unglück: Suche nach der Ursache läuft
GAU in der Moskauer Metro: Ein Zug entgleist bei voller Fahrt (Foto: rbk.ru)
Moskau. Was hat in der Moskauer Metro einen Zug zum Entgleisen gebracht? Bei der Suche nach den Ursachen für das Unglück mit 22 Todesopfern gibt es jeden Tag eine neue Version. Zwei Metro-Mitarbeiter wurden als Pfusch-Verdächtige festgenommen.


Diesen Bericht versenden an:



Geben Sie hier bitte die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. [email protected]).
Mehrere Empfänger müssen durch Komma getrennt werden.


Ihre Mitteilung an den/die Empfänger können Sie hier schreiben (OPTIONAL):



Ihre eigene E-Mail-Adresse:



Sicherheitscode: Sicherheitscode
Sicherheitscode eintragen:






Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru



Смотреть видео онлайн

Смотреть видео онлайн