Online video hd

Смотреть армянское видео

Официальный сайт synclub 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Deutsche Bank will Yukos übernehmen
Israel hofft auf russischen Kurswechsel in Nahost
suchen ►

Dienstag, 03.10.2006

Russland morgen: Pulkovo unter Druck

Moskau. Die russische Fluggesellschaft Pulkovo könnte unter Umständen bereits am Mittwoch in die Schwarze Liste von Airlines aufgenommen werden, die nicht mehr in EU-Flughäfen starten und landen dürfen. Die EU-Kommission berät in Straßburg über entsprechende Strafmaßnahmen.

Pulkovo mit dem gleichnamigen Heimatflughafen in St. Petersburg wäre die erste russische Airline, die auf der Schwarzen Liste landen würde. In Russland hat die Gesellschaft – eine der größten des Landes – einen verhältnismäßig guten Ruf. Eine Maschine der Airline war im September im Osten der Ukraine abgestürzt.

In Moskau erinnern Aktivisten links- und rechtsradikaler Organisationen an die blutigen Ereignisse vor 13 Jahren, als Auseinandersetzungen zwischen Präsident Boris Jelzin und dem reformfeindlichen Parlament zu bürgerkriegsähnlichen Verhältnissen in Moskau führten. Weit über einhundert Menschen kamen bei den Kämpfen um das Moskauer Fernsehzentrum und das damalige Parlament ums Leben. Die inzwischen traditionellen Gedenk- und Protest-Veranstaltungen finden vor dem inzwischen als Regierungssitz genutzten Weißen Haus statt.

(kp/.rufo)



Artikel versenden Leserbrief Druckversion


nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 03.10.2006
Zurück zur Hauptseite




Schnell gefunden
Anna Politkowskaja ermordet
Konflikt Russland vs. Georgien
Russland und Nordkorea
Russische Wirtschaft boomt
Die Top-Themen
Moskau
Sharon Stone in Moskau: Visaprobleme und Verehrer
St.Petersburg
Rassismus: Wieder Freispruch durch Geschworene
Kopf der Woche
Teuerster Seitensprung der Weltgeschichte
Thema der Woche
Russland kritisiert Atomtest mit Zurückhaltung
Kaliningrad
Kaliningrad: Millionäre an die Macht
Kommentar
Ostseeraum: Dynamisch, integriert, nicht sexy genug




Kaliningrad kompakt
02.10.2006 Mafioso auf offener Straße erschossen
30.09.2006 Gedenken an Holocaust bei Synagoge
29.09.2006 Millionäre an die Macht
29.09.2006 Millionäre an die Macht
29.09.2006 Bernsteinmuseum zeigt Jubiläumsschau
28.09.2006 Lukoils Raffineriepläne gestorben
28.09.2006 Umweltbewegung in Kaliningrad? Aktion gegen Müllflut
25.09.2006 Dem Aufschwung fehlen die Arbeiter
23.09.2006 Bald neue Grenzsperrzonen?
22.09.2006 Neues Zentrum für "Bernstein-Tourismus"?
20.09.2006 Ostseeraum: Dynamisch, integriert, nicht sexy genug
20.09.2006 Herbst hält mit Pilzvergiftungen Einzug
19.09.2006 Heimatmuseum feiert Geburtstag
19.09.2006 Bald Strom aus Polen?
18.09.2006 Moskau und Kaliningrad rücken dichter zusammen


Alle Berichte bei www.aktuell.RU ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise
nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion und mit Quellenangabe www.aktuell.RU
E-mail genügt
aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland und der Provinz auf deutschen Internetseiten:
www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru

В хорошем качестве hd видео

Онлайн видео бесплатно