Online video hd

Смотреть красивое видео

Официальный сайт tali-sk 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Mord an Politkowskaja: Zeitung verdächtigt Kadyrow
Georgien-Konflikt: Blockade und Razzien in Moskau
suchen ►

Freitag, 29.09.2006

Wer zu spät kommt: Kramnik verliert WM-Partie

Moskau. Der russische Schachgroßmeister Wladimir Kramnik hat seine erste Partie im WM-Kampf gegen den Bulgaren Veselin Topalov kampflos verloren. Der Russe kam über eine Stunde zu spät. Zuvor hatte die Wettkampfleitung entschieden, dass die beiden Spieler in der Pause nur noch auf die Damentoilette gehen dürfen, um sich zu erleichtern.

Vor der heutigen Partie führte Kramnik in dem auf zwölf Partien angesetzten Weltmeisterschaftskampf mit 3:1. Nach der Niederlage konnte Topalov den Abstand auf 2:3 verkürzen.

Interessant ist, dass der Bulgare zuvor dagegen protestiert hatte, dass Kramnik zu oft ein privates Toilettenzimmer aufsuche. Da dort keine Überwachungsmöglichkeiten herrschten, sei Manipulation nicht auszuschließen, argumentierte der FIDE-Weltmeister. Die Wettkampfleitung räumte daraufhin beiden Spielern die Damentoilette des Wettkampfgebäudes zur Notdurft ein - welche Überwachungseinrichtungen dort aufgestellt sind, wurde allerdings nicht bekannt gegeben.

(ab/.rufo)



Artikel versenden Leserbrief Druckversion


nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 29.09.2006
Zurück zur Hauptseite




Schnell gefunden
Georgien: Krise im Kaukasus
Russland und Nahost
Russland: Uran für Iran
Russische Wirtschaft boomt
Die Top-Themen
Thema der Woche
Russland kritisiert Atomtest mit Zurückhaltung
St.Petersburg
Bundesrat Blocher auf Stippvisite in Petersburg
Kopf der Woche
Mord an Politkowskaja: Zeitung verdächtigt Kadyrow
Kaliningrad
Kaliningrad: Millionäre an die Macht
Moskau
Umfrage: Matrjoschkas als Bedrohung für Russland
Kommentar
Ostseeraum: Dynamisch, integriert, nicht sexy genug




Kaliningrad kompakt
02.10.2006 Mafioso auf offener Straße erschossen
30.09.2006 Gedenken an Holocaust bei Synagoge
29.09.2006 Millionäre an die Macht
29.09.2006 Millionäre an die Macht
29.09.2006 Bernsteinmuseum zeigt Jubiläumsschau
28.09.2006 Lukoils Raffineriepläne gestorben
28.09.2006 Umweltbewegung in Kaliningrad? Aktion gegen Müllflut
25.09.2006 Dem Aufschwung fehlen die Arbeiter
23.09.2006 Bald neue Grenzsperrzonen?
22.09.2006 Neues Zentrum für "Bernstein-Tourismus"?
20.09.2006 Ostseeraum: Dynamisch, integriert, nicht sexy genug
20.09.2006 Herbst hält mit Pilzvergiftungen Einzug
19.09.2006 Heimatmuseum feiert Geburtstag
19.09.2006 Bald Strom aus Polen?
18.09.2006 Moskau und Kaliningrad rücken dichter zusammen


Alle Berichte bei www.aktuell.RU ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise
nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion und mit Quellenangabe www.aktuell.RU
E-mail genügt
aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland und der Provinz auf deutschen Internetseiten:
www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru

Смотреть видео онлайн

Онлайн видео бесплатно