Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Verletzte Putin die Spielregeln? (Foto: NTW)
Verletzte Putin die Spielregeln? (Foto: NTW)
Montag, 15.03.2004

OSZE kritisiert Wahlen in Russland

Moskau. Die OSZE hat den Verlauf der Präsidentschaftswahlen in Russland als undemokratisch kritisiert. Die Wahlen seien zwar technisch professionell organisiert gewesen, während des Wahlkampfes habe es aber keine Chancengleichheit für alle Kandidaten gegeben, sagte der Missionsleiter Julian Peel Yates am Montag vor Journalisten in Moskau. Insgesamt hatte die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa 340 Beobachter nach Russland entsandt.

„Der Wahlprozess hat nicht völlig den Verpflichtungen gegenüber der OSZE und einigen demokratischen Normen entsprochen“, sagte Peel Yates. Die staatlichen Medien hätten Wladimir Putin gegenüber seinen Mitbewerbern bevorzugt. Die Behörden hätten sich außerdem vielerorts darum bemüht, die Wahlbeteiligung zu erhöhen. Dies sei prinzipiell nicht illegitim, teilweise seien jedoch Wähler eingeschüchtert worden.

Berichte über Wahlfälschungen könne die OSZE dagegen nicht bestätigen. Einem Bericht der “Moscow Times” zufolge haben etwa in der Bürgerkriegs-Republik Tschetschenien Mitarbeiter der Wahlkommission selbst in großem Umfang Wahlzettel ausgefüllt. Offiziellen Angaben zufolge stimmten in Tschetschenien etwa 90 Prozent der Wahlberechtigten ab, Putin konnte in der weitgehend zerstörten Republik eines seiner russlandweit besten Ergebnisse einfahren.

Der Wahlstab des Oppositionskandidaten Sergej Glasjew hatte bereits in der Wahlnacht über eine Reihe von Zwischenfällen berichtet. In einer psychiatrischen Klinik in Moskau seien Wahlzettel an Patienten ausgeteilt worden, auf denen bereits Putins Name angekreuzt war. Auf die Forderung einiger Patienten nach neuen Stimmzetteln sei ihnen von den Wahlhelferin gesagt worden, es gebe leider keine anderen mehr. “Wenn die Machthaber ungestraft davonkommen, werden 2008 alle Bürger so abstimmen wie die Patienten dieser Moskauer Klinik”, schimpfte Glasjew.

Bei Russland-Aktuell
• Putins Pläne: Wohlstand und Demokratie (15.3.2004)
• Nach Putins Wahlsieg: Aufbruch zu neuen Ufern? (14.3.2004)
• Haushoher Sieg für Putin (14.3.2004)
Die Wahlen in Russland hätten an ein Schachspiel erinnert, in denen einer der beiden Spieler plötzlich einen Gummiknüppel zieht und die Figuren vom Brett schlage, sagte der nationalistische Oppositionskandidat.

(kp/.rufo)

Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 15.03.2004
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites