Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Vielfalt und wachsendes Vertrauen verdrängen alte Klischees

An Russland muss man glauben, lautet ein Sprichwort. Das sieht auch der deutsche Literaturagent für russische Autoren, Thomas Wiedling, so. Er hofft, dass die neue russische Literatur mit ihren vielen Facetten alte Klischees über Russland und die Russen aufbricht. Im Vorfeld der Franfurter Buchmesse sprach er mit Ines Lasch von russland-aktuell auch über das wachsende gegenseitige Vertrauen deutscher und russischer Partner im Literaturbetrieb.



...mehr
Dr. Christina Weiss (Foto: Ossenbrink)

Die russische Literatur war und ist politisch

… sagt Dr. Christina Weiss. Mit der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien sprach im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse Ines Lasch für russland-aktuell.RU



...mehr
Wladimir Kaminer (Foto: www.russendisko.de)

Die Fröhlichkeit der Grausamkeit

Wladimir Kaminers Bücher finden sich in den Regalen der Läden und Bibliotheken zwischen Kafka und Konsalik. Nicht ganz zufällig, ist er überzeugt. Denn: „…wir vom "K"-Regal sind alle Humoristen.“ Die russisch-deutschen Kulturbegegnungen 2003 hat er bisher meist in der Kneipe an der Bar erlebt, mal auf dem Tisch, mal unter dem Tisch. Über die neue russische Literatur, die Frankfurter Buchmesse und die Machos im russischen Volksmärchen sprach mit Wladimir Kaminer Ines Lasch für russland-aktuell.



...mehr
Anastasija Gostjewa (Foto: Prochnow/.rufo)

Literatur im Internet - großer gemischter russischer Salat

Die 28-jährige Autorin Anastasia Gostjewa gehört zur ersten postsowjetischen Schriftsteller-Generation. Viele ihrer Arbeiten sind im Internet publiziert. Stephanie Prochnow sprach für russland-aktuell.RU mit der Autorin über russische Literatur im Internet.



...mehr
Natalja Iwanowa (Foto: Prochnow/.rufo)

Ein Verstoß gegen alle Regeln

Russland hat große Schriftsteller hervorgebracht: Puschkin Dostojewski, Tolstoj ... Doch welche Stellung hat die aktuelle russische Literatur heutzutage? Die erste Chefredakteurin der Literaturzeitschrift „Znamja“, Natalia Iwanowa, sprach mit Stephanie Prochnow von russland-aktuell.RU über Stagnation, Veränderungen und vielversprechende Neuerungen in der russischen Literatur.

...mehr

Michail Jelisarow (Foto: Archiv Jelisarow)

Schreiben – der einzige Weg zu leben

Michail Jelisarow machte in diesem Jahr mit seinem kurzen Roman „Die Nägel“ (Reclam Verlag Leipzig, 2003) Furore. Über seine Ansichten zur gegenwärtigen russischen Literatur und seine Perspektiven als Autor sprach in Berlin Xenia Bordukowa für russland-aktuell.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite






Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru