Видео смотреть бесплатно

Смотреть красивые девушки видео

Официальный сайт all-remont 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
NorNickel-Streit: Deripaska verliert weitere Verfahren
Fingiert: kein Schuss der Aurora am 7. 11. 2011
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Freitag, 11.11.2011

Pskow: Harte Urteile wegen Geiselnahme im Gefängnis

Pskow. 17 und 16 Jahre Haft – so lautet das Urteil gegen zwei Männer, die als Häftlinge in der Krankenstation eines Gefängnisses im Gebiet Pskow sechs Frauen als Geiseln genommen hatten.


Unter Berücksichtigung ihrer noch nicht abgebüssten vorherigen Strafen müssen die beiden Geiselnehmer nun für die nächsten 29 bzw. 28 Jahre im Gefängnis bleiben.

Die beiden Männer hatten in der Strafanstalt für Schwerverbrecher im Mai sechs Frauen, alle Ärztinnen und Krankenschwestern, im Gefängnishospital als Geiseln genommen.

Bei Russland-Aktuell
• Geiselnahme in Gefängnis: Frauen befreit, ein Täter tot (27.05.2011)
• Patient nimmt verspäteten Notarzt als Geisel (20.09.2011)
• Estland: Geiselnehmer im Verteidigungs-Ministerium tot (12.08.2011)
• Ukraine: Datschabesitzer legt Jugendlichen an die Kette (29.09.2011)
• Sibirien: Geiselnahme durch betrunkene Soldaten im Zug (24.05.2011)
Sie bedrohten die Frauen mit Scheren und Messern und kündigten an, ein Blutbad anzurichten, wenn es zu einer Befreiungsaktion kommen sollte. Die Täter forderten Wodka, 40.000 Rubel (etwa 1.000 Euro) Bargeld und einen Fluchtwagen. Nach einiger Zeit ließen die Häftlinge die älteste Geisel, eine 71 Jahre alte Frau, frei.

Trotz der Drohungen überwältigte eine Spezialeinheit die Geiselnehmer und befreite die Geiseln unverletzt. Nach ersten Meldungen wurde bei dem Angriff einer der Häftlinge erschossen, doch überlebten beide Täter den Einsatz.

Außerdem legte das Gericht den beiden Verurteilten eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 Rubel (2.400 Euro) auf, die an die sechs Opfer des Verbrechens ausgezahlt werden sollen. Offenbar müssen die Häftlinge diese Summe jetzt aus ihren mehr als bescheidenen Einkünften aus der Arbeit im Gefängnis abstottern.

Aufgrund der Ermittlungen zu der Geiselnahme wurden mehrere Angestellte der Gefängnisverwaltung sowie der regionalen Strafvollzugsbehörde entlassen oder wegen Dienstvergehen mit Geldstrafen belegt.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 11.11.2011
Zurück zur Hauptseite








Im neuen alten Glanz erstrahlt das Bolschoi-Theater nach einer sechs Jahre dauernden Renovierung. Die alte Pracht wurde erneuert, das Innere mit High-Tech gespickt. Ein nicht ganz unumstrittener "Upgrade" für die Bolschoi-Balett-Tradition. Im Vordergrund die Silhouette des Karl-Marx-Denkmals. (Topfoto: von RA-Leser Holger Bagusat)




Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
St.Petersburg
Fingiert: kein Schuss der Aurora am 7. 11. 2011
Thema der Woche
11.11.11 - volle Standesämter am Schnapszahlentag
Moskau
Austrian Economic Forum feiert dreijähriges Bestehen
Kopf der Woche
Abramowitsch: Kostenlos zum Öl- und Alu-Imperium
Kaliningrad
Erdenbürger Nr. 7 Milliarden ist ein Kaliningrader
Kommentar
GUS-Freihandelszone: Putins langer Weg nach Eurasien

Ukraine Monitor
11.11.2011 Ukraine-Deutschland: Gastgeber im Verletzungspech
04.11.2011 Gasgespräche: Kiew spielt mit Russlands WTO-Beitritt
01.11.2011 Letzte Arena für Fußball-EM in Ukraine eröffnet
01.11.2011 Ukrain. Feministinnen zeigen Busen gegen Strauß-Kahn
26.10.2011 Tod im Feuer: Ukraine streitet um verwilderte Hunde
24.10.2011 Kiew: Weiteres Ermittlungsverfahren gegen Timoschenko
20.10.2011 Die Ukraine trudelt, Europa denkt, Russland pokert
18.10.2011 Medwedew: Ukraine soll nicht immer nur ans Gas denken
13.10.2011 Ukraine: Neues Ermittlungsverfahren gegen Timoschenko
13.10.2011 Europas Spitzenpolitiker versprechen Timoschenko Hilfe
12.10.2011 Timoschenko-Urteil: Ukraine sitzt zwischen den Stühlen
11.10.2011 Moskau kritisiert «anti-russisches» Timoschenko-Urteil
11.10.2011 Ukraine: Timoschenko-Urteil behindert Euro-Integration
11.10.2011 Urteilsspruch: Sieben Jahre für Ex-Premier Timoschenko
11.10.2011 Richter spricht Timoschenko Amtsmissbrauchs schuldig

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
31.10.2011 7 Mil.: Kamtschatka und Philippinen machen Konkurrenz
31.10.2011 Erdenbürger Nr. 7 Milliarden ist ein Kaliningrader
18.10.2011 Lange Gefängnisstrafen für Kaliningrader Neonazis
22.09.2011 Idee für „Königsberg“-Referendum löst Protest aus
22.09.2011 BMW und Awtotor erhöhen Produktion in Kaliningrad
21.09.2011 Wird aus Kaliningrad bald wieder Königsberg ?
12.09.2011 Lesetipp: Auf Spurensuche im Gebiet Kaliningrad
08.09.2011 Kaliningrader Zoodirektor nach Massensterben gefeuert
29.08.2011 Kaliningrads Schlossteich-Kaskaden werden restauriert
19.08.2011 Glücksindex schwankt: 37-73 Proz. der Russen glücklich
16.08.2011 Kaliningrader touristische Sonderzone in Gefahr?
25.07.2011 Orthodoxe Kathedrale am Bahnhof geplant
18.07.2011 Hafen Pionersk wieder für ausländische Yachten offen
15.07.2011 Ausländische Yachten dürfen auf russische Gewässer
12.07.2011 Medwedew sagt Besuch ab wg. Trauertags

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

11.11.2011 Ukraine-Deutschland: Gastgeber im Verletzungspech
10.11.2011 Zenit-Spieler Ionow anderthalb Jahre ohne Führerschein
04.11.2011 Europa-Liga: Rubin und Loko besiegen ihre Gegner
02.11.2011 1:0 gegen Schachtar in CL: Zenit zeigt „ideales Spiel“
01.11.2011 Letzte Arena für Fußball-EM in Ukraine eröffnet
28.10.2011 Tschetschene führt Schweizer Traditionsclub in Konkurs
21.10.2011 Schuldspruch im Prozess um Tod des „Spartak-Fans“
20.10.2011 Champions League: Unentschieden für Zenit in Donezk
19.10.2011 ZSKA Moskau holt ersten Sieg in Champions League
12.10.2011 Russland möglicher Gegner Deutschlands bei Fußball-EM
07.10.2011 EM-2012-Quali: Heute geht es wirklich ums Ganze
06.10.2011 Russland hat gefährlichste Fußballvereine der Welt
04.10.2011 Eto-o ist nicht genug – FC Anschi auf Jagd nach Stars
30.09.2011 CL und Europa-Liga: Russland schwach in 2. Gruppenrunde
27.09.2011 Ex-Dresdner Torwart neuer Fußball-Coach in Grosny

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

14.11.2011 Kurzer, aber heftiger Wintereinbruch in Mittelrussland
14.11.2011 Hotelschiff in Moskau abgebrannt, eine Person vermisst
11.11.2011 11.11.11 - volle Standesämter am Schnapszahlentag
10.11.2011 Austrian Economic Forum feiert dreijähriges Bestehen
09.11.2011 Moskau will höchstes Riesenrad der Welt bauen
09.11.2011 Luschkow wieder in Moskau – auch zum Verhör
07.11.2011 Polizeigeneral kauft Moskauer Wohnung für 250 Euro
04.11.2011 Tag der Volkseinheit: Kundgebungen im ganzen Land
03.11.2011 520 Tage Einsamkeit: Marsflug-Simulation endet
03.11.2011 Noch ein Fan-Mord-Urteil: 17 Jahre für Tschetschenen
03.11.2011 RZD nimmt Nachtzug Moskau-Berlin-Paris ins Programm
02.11.2011 Zweiter Doppel-Suizidversuch von Mädchen n einer Woche
02.11.2011 U-Haft für Wasser-Attacke auf Staatsanwalt
02.11.2011 Erste Premiere am Moskauer Bolschoi nach Sanierung
01.11.2011 Kung-fu: Chinese legt in der Metro Taschendieb flach

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

14.11.2011 Kurzer, aber heftiger Wintereinbruch in Mittelrussland
14.11.2011 Novum: Englische Ansagen in der Petersburger Metro
14.11.2011 Fingiert: kein Schuss der Aurora am 7. 11. 2011
11.11.2011 Parksünder werden gescannt: neue Strafzettel-Automatik
11.11.2011 Japanischer Guru jagt dicke Petersburger Regenwolken
11.11.2011 11.11.11 - volle Standesämter am Schnapszahlentag
10.11.2011 Brennende Müllkippe verqualmt Petersburgs Süden
10.11.2011 Zenit-Spieler Ionow anderthalb Jahre ohne Führerschein
08.11.2011 Petersburger Uni bekommt Stadtpalais am Newa-Ufer
02.11.2011 Petersburger Kinderarche: R.-A.-Leser engagiert sich
02.11.2011 Zweiter Doppel-Suizidversuch von Mädchen n einer Woche
02.11.2011 Betrunkener Zenit-Spieler flüchtet vor Verkehrspolizei
01.11.2011 Protest-31: reichlich Festnahmen in Moskau und SPb.
31.10.2011 Petersburger Aquabusse gehen in die Winterpause
31.10.2011 94 Prozent der Abwässer in Petersburg werden geklärt

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell





google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Онлайн видео бесплатно