Видео смотреть бесплатно

Смотреть нежное видео

Официальный сайт ejnews 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►

Bericht versenden


Montag, 21.10.2002
Eduard Limonow
Eduard Limonow gilt als Skandalpolitiker in Russland (Foto: lenta.ru)
Dichter, Journalist, Vorsitzender der National-bolschewistischen Partei Russlands (NBP).

Zitat: „Putin wird nichts in Russland ändern können. Die Bürokratie ist es doch, die alles blockiert. Es muss grundsätzlich alles anders werden.“

Geboren: am 22.Februar 1943 in Dserschinsk bei Nischni Nowgorod als Offizierssohn.

Laufbahn: Dichter im literarischen Untergrund der UdSSR, 73-91 Exil in den USA, Erfolgsautor kulturkritischer Romane, Nach der Rückkehr nach Russland Mitglied der Schirinowski-Partei, gründet später die Nationalbolschewistische Partei, 2001-2003 im FSB-Untersuchungsgefängnis Lefortowo. Terrorismusprozess. 2005 Verbot der NBP. Seit 2006 im Oppositionsbündnis "Anderes Russland".

Freunde: Garri Kasparow, Alexander Prochanow, Parteigenossen der NBP, Alu-Mafiosi Bykow.

Feinde: Ex-FSB-Chef Patruschew, Ustinow, Hitler-Fan Barkaschow, Oligarch Oleg Deripaska. Regisseur Nikita Michalkow

Skandale: Kokettiert mit Homosexualität in Werken wie „Russischer Dichter bevorzugt große Neger“; Beteiligung an serbischem Paramilitär; angeblicher Versuch, Partisanengruppen im Altai zu organisieren.

Familie: zweimal offiziell verheiratet, keine Kinder.

Hobbys: Revolution, Schneidern und Kochen. Liebt an Frauen „vor allem den Körper“, an Männern die Dummheit: „so kann man leichter mit ihnen reden”.



Diesen Bericht versenden an:



Geben Sie hier bitte die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. [email protected]).
Mehrere Empfänger müssen durch Komma getrennt werden.


Ihre Mitteilung an den/die Empfänger können Sie hier schreiben (OPTIONAL):



Ihre eigene E-Mail-Adresse:



Sicherheitscode: Sicherheitscode
Sicherheitscode eintragen:






Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru



Смотреть онлайн бесплатно

Онлайн видео бесплатно