Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 30.05.2002
30.05.2002   Stadt-Nachrichten

Aufblasbare Hotels in Witebsk

Moskau (rUFO/jm). Eine technische Revolution im Hotelgewerbe können die Besucher des diesjährigen „Slawischen Basars“ in der weißrussischen Stadt Witebsk erleben. Weil für die im Juli erwarteten 4.000 Besucher des Folklore-Fests in der Stadt nicht genügend Unterkünfte zur Verfügung stehen, denkt die Festivalleitung über die Anschaffung von aufblasbaren Hotels aus Gummi nach. „Der Vorschlag wird zur Zeit im Kulturministerium geprüft“, teilte Festivaldirektor Leonid Bogorad der Zeitung „Wremja Nowostej“ mit. „Wenn sich ein Sponsor findet, werden wir die Hotels noch in diesem Jahr einsetzen können.“

Die aufblasbaren Hotels können nach Auskunft Bogorads innerhalb von zwei Wochen aufgestellt werden. Sie verfügen über alle notwendigen Kommunikations- und Versorgungsleitungen und müssen zum Aufblasen lediglich an eine externe Stromquelle angeschlossen werden. Vom Komfort her würden sie einem 4-Sterne-Hotel entsprechen. Nach Abschluss des Festivals lassen sie sich dann problemlos wieder zusammenfalten und abtransportieren.

30.05.2002   Panorama

Miss Universum und das Humankapital

Moskau (rUFO/gim). Ein Putin-Porträt und Oxana Fjodorowa selbst schmücken den Schreibtisch in der Petersburger Polizeihochschule. Sozusagen auf Gegenseitigkeit: als Putin noch Vizebürgermeister in Petersburg war, hatte er ein großes Foto von Oxana, der Wunderschönen, auf dem Flur direkt vor seinem Zimmer hängen. Trotzdem: geholfen hat Putin der Oxana nicht, erst Miss Russland und dann Miss Universum zu werden. Das wäre Quatsch, sagt Oxana und lächelt so, dass jeder versteht, dass sie die Hilfe des Kremls nicht braucht.

...mehr
30.05.2002   Stadt-Nachrichten

Am Wochenende startet Moskauer Badesaison

Moskau (rUFO/jm). In Moskau beginnt am 1. Juni offiziell die Badesaison. Die Wettervorhersagen verheißen schon für den Juni hochsommerliche Temperaturen, der Badefreude kann also nichts im Wege stehen – außer vielleicht der Tatsache, dass in diesem Sommer nicht ganz so viele Gewässer zum Plantschen zur Verfügung stehen, wie das noch im letzten Jahr der Fall war.

...mehr
30.05.2002   Meinung & Analyse

Miss Universum und das Humankapital

Moskau. Ein Putin-Porträt und Oxana Fjodorowa selbst schmücken den Schreibtisch in der Petersburger Polizeihochschule. Sozusagen auf Gegenseitigkeit: als Putin noch Vizebürgermeister in Petersburg war, hatte er ein großes Foto von Oxana, der Wunderschönen, auf dem Flur direkt vor seinem Zimmer hängen. Trotzdem: geholfen hat Putin der Oxana nicht, erst Miss Russland und dann Miss Universum zu werden. Das wäre Quatsch, sagt Oxana und lächelt so, dass jeder versteht, dass sie die Hilfe des Kremls nicht braucht.

...mehr
30.05.2002   Stadtnachrichten

Petersburg wählt am 14. Dezember

St. Petersburg (rUFO/sb) Was lange währt, wird endlich gut – nach monatelangem Tauziehen einigten sich die Petersburger Stadtparlamentarier gestern darauf, die Wahlen zu ihrem Gremium am 14. Dezember 2002 über die Bühne zu bringen. Die Kompromisslösung (im Gespräch war als Wahltermin auch der April 2003 gewesen) erhielt die Zustimmung von 34 Abgeordneten – genau so viele Stimmen waren auch nötig, um die Initiative in der Gesetzgebenden Versammlung durchzusetzen.

...mehr
30.05.2002   Reisetipps

Solotscha: Maiglöckchen, Flieder und viel Ruhe

Moskau (rUFO). Während die Städte des „Goldenen Rings“ nordöstlich von Moskau sich als Ausflugs- und Reiseziele inzwischen etabliert haben, gelten die über tausend Kilometer zwischen Moskau und der Schwarzmehrküste im Süden nach wie vor gemeinhin als touristische Wüste. Solotscha ist ein Ort, der das Gegenteil beweisen möchte. Inmitten idyllischer Natur wurde am hohen Ufer des Stariza-Flüsschens zu Sowjetzeiten ein Sanatorium und Pionierlager neben das andere gebaut - glücklicherweise so gut versteckt in den Kiefernwäldern, dass sie leicht zu übersehen sind.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum

Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177