Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 01.07.2002
01.07.2002   Panorama

Viele Fragen: Geheimnisvoller Kursk-Abschlussbericht

Von Gisbert Mrozek, Moskau. Die Kursk ist durch die Explosion mehrerer Torpedos versenkt worden, die wiederum durch die Detonation von Torpedo-Treibstoff ausgelöst wurde. Das ist das offizielle Ergebnis der regierungsamtlichen Kursk-Untersuchungskomission, halb-offiziell mitgeteilt von deren Mitglied, dem Vize-Admiral und Duma-Abgeordneten Valerij Dorogin. Der Abschlussbericht selbst wird aber als „Streng geheim“ eingestuft. Die Reste der Kursk in der Barentssee sollen gesprengt werden. Unbeantwortet bleibt aber bis auf Weiteres die wichtigste Frage: was löste eigentlich die erste Explosion aus ? Eine Frage, der bisher ausnahmslos alle Offiziellen auswichen.

...mehr
01.07.2002   Meinung & Analyse

Viele Fragen: Geheimnisvoller Kursk-Abschlussbericht

Von Gisbert Mrozek, Moskau. Die Kursk ist durch die Explosion mehrerer Torpedos versenkt worden, die wiederum durch die Detonation von Torpedo-Treibstoff ausgelöst wurde. Das ist das offizielle Ergebnis der regierungsamtlichen Kursk-Untersuchungskomission, halb-offiziell mitgeteilt von deren Mitglied, dem Vize-Admiral und Duma-Abgeordneten Valerij Dorogin. Der Abschlussbericht selbst wird aber als „Streng geheim“ eingestuft. Die Reste der Kursk in der Barentssee sollen gesprengt werden. Unbeantwortet bleibt aber bis auf Weiteres die wichtigste Frage: was löste eigentlich die erste Explosion aus ? Eine Frage, der bisher ausnahmslos alle Offiziellen auswichen.

...mehr
01.07.2002   Medien & Netzwelt

Russisches Fernsehen für die Welt

Moskau. Ab heute sind Programme des russischen Staatsfernsehens RTR über Satellit auch in Westeuropa und dem Nahen Osten zu empfangen. Der neue Sender „RTR-Planeta“ bietet außer Informationssendungen, Talkshows und vaterländischen TV-Serien von RTR auch Programme des russischen Kultursenders „Kultura“ sowie die russischsprachigen Nachrichten von Euronews. Ab Herbst soll das Programm auch in den USA zu empfangen sein, erklärte Oleg Dobrodejew, der Direktor der staatlichen Radio- und Fernsehgesellschaft WGTRK.

...mehr
01.07.2002   Wirtschaft & Geld

Yukos-Chef Chodorkowskij: Reicher als Rockefeller

Von Katja Tichomirowa, Moskau. Sie sind enttäuscht von Ron Sommer? Frustriert über den Kurssturz der Telekom-Aktie? Dann wenden Sie Ihren Blick nach Osten. Von dort kommen die guten Nachrichten - nicht aus New York, Frankfurt oder London, sondern aus Moskau: Wachsende Profite, steigende Börsenkurse, traumhafte Dividenden. Vergessen Sie Ron Sommer, merken Sie sich den Namen Michail Chodorkowski. Der Chef des russischen Ölkonzerns Yukos bürgt für gute Wirtschaftsdaten.

...mehr
01.07.2002   Leute

Yukos-Chef Chodorkowskij: Reicher als Rockefeller

Von Katja Tichomirowa, Berlin. Sie sind enttäuscht von Ron Sommer? Frustriert über den Kurssturz der Telekom-Aktie? Dann wenden Sie Ihren Blick nach Osten. Von dort kommen die guten Nachrichten - nicht aus New York, Frankfurt oder London, sondern aus Moskau: Wachsende Profite, steigende Börsenkurse, traumhafte Dividenden. Vergessen Sie Ron Sommer, merken Sie sich den Namen Michail Chodorkowski. Der Chef des russischen Ölkonzerns Yukos bürgt für gute Wirtschaftsdaten.

...mehr
01.07.2002   Stadtnachrichten

Pressehaus bleibt ohne Presse

St. Petersburg. Eines der letzten „Monster des Sozialismus“ räumt in Petersburg das Feld: Mit dem Auszug der letzten großen Tageszeitung verbleibt das bekannte Pressehaus des Verlags „Lenizdat“ an der Fontanka Nr. 59 ohne die Presse, für die es vor 40 Jahren gebaut wurde. Das in sowjetischer Massenbauweise errichtete Gebäude mausert sich nun zu einem Business-Zentrum – ganz im Sinne des kapitalistischen Zeitgeistes.

...mehr
01.07.2002   Politik

Russland führt 3,5jährigen Zivildienst ein

Moskau. Das russische Parlament ist am Montag in die Ferien gegangen. Auf einer der letzten Sitzungen vor dem Beginn der Sommerpause hatte die Duma noch in dritter und letzter Lesung das lange umstrittene Zivildienstgesetz verabschiedet. Wehrpflichtige können demnach statt des Armeedienstes in Zukunft erstmals auch einen dreieinhalbjährigen Ersatzdienst leisten. Wehrdienstverweigerer müssen ihre Gewissensgründe jedoch vor einer Kommission glaubhaft machen und nach einer Anerkennung ihren Zivildienst grundsätzlich weit entfernt von ihrem Wohnort ableisten.

...mehr
01.07.2002   Panorama

Neue Hochwasserwelle in Südrussland

Moskau. Am Unterlauf des Tereks mussten in der Nacht zu Montag 165 Menschen aus zwei Dörfern evakuiert werden, die von einer neuen Hochwasserwelle bedroht sind. Wie die dagestanischen Behörden mitteilten, fliessen gegenwärtig pro Sekunde fast 1.400 Kubikmeter Wasser den Terek hinunter. Als kritisch gelten schon 1.000 Tonnen. Der Terek hat auch ein Öllager bei Grosny weggeschwemmt. Nach jüngsten Behördenangaben sind im Laufe der Hochwasserkatastrophe in Südrussland inzwischen 91 Tote zu beklagen. 7.519 Häuser in 343 Ortschaften sind völlig zerstört, 45.733 sind beschädigt. (rUFO/mig)





nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum

Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites