Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 07.03.2003
Eisenbahn im Kaukasus (foto: ntvru.com)
07.03.2003   Politik

Abchasien-Gipfel: Wieder Bahnlinie nach Georgien?

St. Petersburg. Wladimir Putin konferierte heute in Sotschi mit Georgiens Präsident Eduard Schewardnadse, zeitweise in Beisein der Führung der abtrünnigen georgischen Provinz Abchasien. Putin bekräftigte die russische Position, die „sowohl die territoriale Unverletzlichkeit Georgiens als auch die Achtung der Rechte des multinationalen Abchasiens“ achte. Unter anderem wurde über die Möglichkeit gesprochen, wieder Züge von Sotschi durch Abchasien nach Tiflis verkehren zu lassen.

...mehr
07.03.2003   Stadt-Nachrichten

Weltfrauentag: Miliz fahndet nach Alpenveilchen

Moskau. Die Moskauer Umweltpolizei ist in Arlarmbereitschaft: Operation „Primel“ läuft. In offizieller Mission wurde auf den Moskauer Bahnhöfen das Gepäck der Reisenden nach seltenen Blumen. Anlässlich des Frauentages am 8. März werden die Pflanzen von der Krim, aus dem Kaukasus und Mittelasien nach Moskau eingeschleust.

...mehr
Am 8. März ist jede Russin Königin: Ex-Miss Universum Oxana Fjodorowa (foto: westi.ru)
07.03.2003   Meinung & Analyse

„Geliebte, teure, einzige Frauen!“

Von Susanne Brammerloh, St. Petersburg. Wüsste Clara Zetkin, die 1911 den Internationalen Frauentag aus der Taufe hob, wie ihre Ideen heute in Russland fortgesetzt werden, würde sie sich doch stark wundern. Statt um die Gleichberechtigung zu kämpfen, putzen sich die Damen heraus, legen Schminke auf, lassen sich mit Blümlein und Pralinen beschenken und nette Worte ins Ohr flüstern. Hin ist er, der Widerstandsgeist. Zu einem profanen Muttertag ist der Kampftag verkommen. Das ist allerdings keine Folge des Verfalls der Sowjetunion, es war auch zu sozialistischen Zeiten nicht anders.

...mehr
Pfannkuchen-Turm (Foto: www.newsru.com)
07.03.2003   Stadt-Nachrichten

Moskauer backen welthöchsten Pfannkuchenturm

Moskau. In Moskau ist während des russischen Karnevals der welthöchste Pfannkuchenberg gebacken worden. Wie das russische Staatsfernsehen am Donnerstagabend berichtete, türmten 23 Köche neben der Basilius-Kathedrale 6.800 Pfannkuchen zu einer Höhe von 6,8 Metern auf. Für den Bau sei mehr als 750 Liter Teig angerührt worden. Die Pfannkuchen wurden anschließend unter Passanten verteilt. Der Rekord soll im Guinness-Buch registriert werden.

...mehr
07.03.2003   Leute

Die Seele treibt mich zu schreiben

Von Ines Lasch, Moskau. Sergej Schargunow stellt sich in Leipzig das erste Mal einem westlichen Publikum vor. Er bekam 2001 für seinen Roman „Der Kleine kriegt eine Tracht Prügel“ den russischen Debüt-Preis. Der Autor zählt zu den „neuen Realisten“ und schreibt über das, was ihn umgibt und betrifft – junge Leute in Russland, den russischen Alltag, Liebe und Gegenliebe, Jugend und Sex. Er verfasste mit zwei Jahren sein erstes Gedicht von zwei Zeilen und behauptet daher, er habe sein ganzes Leben lang geschrieben. Der Journalist Schriftsteller und Literaturkritiker bei der „Nesawisimaja Gaseta“ für die Rubrik „Frisches Blut“ in der Literaturbeilage „Ex Libris“ zuständig.

mehr...
07.03.2003   Kultur

Die Seele treibt mich zu schreiben

Von Ines Lasch, Moskau. Sergej Schargunow stellt sich in Leipzig das erste Mal einem westlichen Publikum vor. Er bekam 2001 für seinen Roman „Der Kleine kriegt eine Tracht Prügel“ den russischen Debüt-Preis. Der Autor zählt zu den „neuen Realisten“ und schreibt über das, was ihn umgibt und betrifft – junge Leute in Russland, den russischen Alltag, Liebe und Gegenliebe, Jugend und Sex. Er verfasste mit zwei Jahren sein erstes Gedicht von zwei Zeilen und behauptet daher, er habe sein ganzes Leben lang geschrieben. Der Journalist Schriftsteller und Literaturkritiker bei der „Nesawisimaja Gaseta“ für die Rubrik „Frisches Blut“ in der Literaturbeilage „Ex Libris“ zuständig.

mehr...
Kakerlaken (foto: newsru.com)
07.03.2003   Panorama

Kakerlakenjagd endete tödlich – für den Jäger

St. Petersburg. Ein Rentner in Slatoust hat sich gestern mit einem energischen Versuch, der Kakerlakenplage in seiner Küche Herr zu werden, selbst ins Jenseits befördert. Betrunken wie er war, hatte er keine Zeit für das Studium des Kleingedruckten auf einer Spraydose mit Insektengift verwendet. Der Versuch, auch im Umfeld seines Herdes die Küchenschaben chemisch auszuräuchern, führte zu einer mächtigen Verpuffung: Der Gasherd brannte noch.

...mehr
Zum Wohl! (foto+hand: ld/rufo)
07.03.2003   Panorama

Russlands Wasser ist eine klare Sache

St. Petersburg. Von wegen „immer filtern, abkochen und zum Zähneputzen besser Mineralwasser nehmen“: Russlands Trinkwasser ist – im landesweiten Durchschnitt gesehen – eines der besten der Welt. Zu diesem überraschenden Ergebnis kamen jedenfalls Experten der Unesco, die weltweit die Qualität des Trinkwasser unter die Lupe nahmen.

...mehr
07.03.2003   Wirtschaft & Geld

Moskau eine der teuersten Städte der Welt

Moskau. In Punkto Büromietpreise gehört die russische Hauptstadt zu den teuersten Städten der Welt. Wie aus der Jahres-Studie von "Cushman & Wakefield" hervorgeht, hat Moskau im letzten Jahr zwei Plätze in der Rangliste zugelegt und steht jetzt preislich an fünfter Stelle direkt nach London (1.478 € pro qm), Tokio (1.104 €), Paris (961 €) und New-York (770 €). Der Preis für einen Quadratmeter Bürofläche beträgt in Moskau durchschnittlich 729 €. Damit hat die russische Metropole sogar Frankfurt überholt, wo ein Quadratmeter rund 685 € kostet. (sp/rUFO)





nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum

Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites