Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 16.03.2006
Hugo Wormsbecher ist Schriftsteller und ehemaliger Vizepräsident der Russlanddeutschen Kulturautonomie, einer der wichtigsten Sprecher der Russlanddeutschen (Foto: Wormsbecher)
16.03.2006   Meinung & Analyse

Russlanddeutsche: Wolgarepublik dank Putin?

Moskau. Ein neues Autonomes Gebiet der 1,5 Mio Russlanddeutschen könnte eine Lokomotive der Wirtschaft werden – wenn der Kreml will. Das, so meint Hugo Wormsbecher, ist keine Utopie, sondern eine reale politische Möglichkeit.

...mehr
Alexander Lukaschenko: Nach der Wahl wird abgerechnet (Foto: Archiv)
16.03.2006   Politik

KGB in Minsk erklärt Demonstranten zu Terroristen

Moskau. Der weißrussische Geheimdienst KGB bereitet sich auf einen gewaltsamen Umsturzversuch nach den Wahlen vor. Alle Demonstranten werden wie Terroristen behandelt, teilte Geheimdienstchef Suchorenko vorsorglich mit.

...mehr
Stephan Kohler ist Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (Foto: dena)
16.03.2006   Wirtschaft & Geld

Russland will mit mehr Atomstrom die Welt beglücken

Moskau. Russland präsentiert sich zum G-8-Gipfel im Juli als führende Energie-Macht. Mehr Energie für die Welt löst globale Probleme, heißt es jetzt auch beim G-8-Energieministertreffen in Moskau. Die Rettung: mehr Atomstrom.

...mehr
Bisher montiert nur Ford in der Region Petersburg Autos für den russischen Markt (Foto: Ford)
16.03.2006   Stadtnachrichten

Petersburg: GM und Nissan verhandeln über Autowerke

St. Petersburg. Der US-Autokonzern General Motors führt mit der Petersburger Stadtverwaltung Gespräche über die Bedingungen zum Bau eines neuen Autowerkes. Auch Nissan soll eine Produktion an der Newa erwägen.

...mehr
Bisher montiert nur Ford in der Region Petersburg Autos für den russischen Markt (Foto: Ford)
16.03.2006   Wirtschaft & Geld

Petersburg: GM und Nissan verhandeln über Autowerke

St. Petersburg. Der US-Autokonzern General Motors führt mit der Petersburger Stadtverwaltung Gespräche über die Bedingungen zum Bau eines neuen Autowerkes. Auch Nissan soll eine Produktion an der Newa erwägen.

...mehr
Windkraftwerke gibt es in Russland auch schon (Foto: Archiv/.rufo)
16.03.2006   Wirtschaft & Geld

G-8: Je mehr Energie weltweit - desto weniger Armut?

Moskau. In Moskau laufen die Vorbereitungen für den G-8-Gipfel. Heute treffen sich die Energieminister der G-8. Russland will mit Atomstrom für alle die Energiearmut weltweit bekämpfen. Interview mit Stephan Kohler (dena).

...mehr
Zu den ärmsten Schichten Russlands gehören die Rentner, die vom Wirtschaftswachstum wenig spüren - außer steigenden Preisen. (foto: Usmanow/SPZ)
16.03.2006   Panorama

Russland : Viel Reichtum und viele arme Leute

St. Petersburg. Bei der Zahl der Dollar-Milliardäre steht Russland weltweit auf Platz zwei nach den USA. Was das Pro-Kopf-Einkommen angeht, jedoch auf Platz 97. Und die Kluft zwischen Arm und Reich wächst weiter.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Freitag, 17. März
01:02

Russland Geschichte: Balletttänzer und Dichter

Donnerstag, 16. März
19:53

Russland morgen: Putin trifft Baroso

19:28

Russlanddeutsche: Wolgarepublik dank Putin?

18:55

KGB in Minsk erklärt Demonstranten zu Terroristen

17:56

WneschEkonomBank stellt Fusionspläne vor

17:25

Russland will mit mehr Atomstrom die Welt beglücken

16:34

Sytschows Zustand verschlechtert sich nach Befragung

15:22

Nationalbolschewisten besetzen Sparkasse in Moskau

15:00

Experte: Regierungswechsel kommt Ende April

14:25

Petersburg: GM und Nissan verhandeln über Autowerke

12:31

Turkmenistan: Wüste soll zu Wald werden

11:46

Russland : Viel Reichtum und viele arme Leute

10:15

Schüler töteten drei Menschen – ohne Grund


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru