Видео смотреть бесплатно

Смотреть 2022 видео

Официальный сайт aquaexpert 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


(Foto: www.kamchatkatracks.com)
(Foto: www.kamchatkatracks.com)

Kamtschatka – Lava und heiße Quellen am Ende der Welt

Rauchende Vulkane überragen die russische Pazifikhalbinsel Kamtschatka, eine der unstreitbar schönsten Regionen Russlands. An vielen Orten sprudeln heiße Thermalquellen aus dem Boden. Die 1.000 Kilometer lange Halbinsel ist nur spärlich erschlossen.

Bei Russland-Aktuell
• Weitere Reise-Informationen und Fotos zu Kamtschatka auf www.kamtschatka.ru
Außerhalb der Hauptstadt Petropawlowsk-Kamtschatski gibt es kaum Straßen, die den Namen verdienen. Kamtschatka ist Wildnis pur – so weit entfernt vom Zentrum Russlands, dass die Zaren die Halbinsel 1867 am liebsten zusammen mit Alaska an die USA verkauft hätten.

Viele spektakuläre Naturattraktionen wie das weltberühmte Tal der Geysire oder der Kurilskoje-See (im Bild) sind nur mit dem Helikopter zu erreichen. Vom Rest Russlands aus kommt man ebenfalls nur auf dem Luftweg nach Kamtschatka.
Die Halbinsel ist heute vor allem ein Paradies für Bergsteiger, Wanderer und Angler. Der Aufenthalt in der Wildnis birgt hier noch wirkliche Gefahren mit sich. In manchen Gegenden Kamtschatkas leben bis heute mehr Braunbären als Menschen.

(rUFO/kp).

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 29.01.2003
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Смотреть онлайн бесплатно

    Онлайн видео бесплатно