Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 17.03.2003
Putin-Ansprache (Foto: www.vesti.ru)
17.03.2003   Politik

Putin spricht zu Tschetschenen

Moskau. Kurz vor dem Referendum, mit dem in Tschetschenien am 23. März die neue Verfassung angenommen werden soll, wandte sich am Sonntag Russlands Präsident Wladimir Putin mit einer sechsminütige Rede im tschetschenischen Fernsehen an die Bevölkerung. Putin bezeichnete das Referendum als „historisches Ereignis“ und als wichtigen Schritt aus der wirtschaftlichen Krise.

...mehr
Geheimdienstzentrale Lubjanka (Foto: rUFO)
17.03.2003   Politik

Super-Geheimdienst FSB – Schritt zu mehr Effizienz?

Von Katja Tichomirowa, Moskau. Eine schematische Darstellung des einst allmächtigen sowjetischen Geheimdienstes KGB würde die „taz“ vermutlich in ihre Rubrik „die wirrsten Graphiken der Welt“ einordnen. Bevor der frühere russische Präsident Boris Jelzin zu einer Entflechtung des Geheimdienstes ansetzte, war der KGB ein krakenarmiges Monster, dessen Einflussbreich nahezu grenzenlos war. Diese Machtfülle wird der KGB-Nachfolger - der Föderale Sicherheitsdienst FSB - nun bald wieder erreicht haben, denn die von Jelzin nach dem gescheiterten Putsch 1991 geschaffenen selbständig agierenden Sicherheitsdienste – die Grenztruppen und der Kommunikationsgeheimdienst FAPSI - werden nach dem Willen Wladimir Putins wieder dem FSB untergeordnet.

...mehr
Jubelfeier in Aschchabad (Foto: www.turkmenistan.ru)
17.03.2003   Medien & Netzwelt

Turkmenistan verkauft sein .TM

Moskau. Saparmurad Nijasow, Machthaber im mittelasiatischen Turkmenistan, will die Staatskasse seines Landes in Zukunft nicht nur mit Gas und Öl, sondern auch mit Hilfe von HighTech füllen. Die Regierung Turkmenistans plant, ab Mai 2003 turkmenische Internet-Domains zu verkaufen. Die turkmenische Länderendung .tm stimmt mit der international gebräuchlichen Abkürzung von trademark (Warenzeichen) überein. Turkmenistan will nun den Erfolg des Pazifik-Zwergstaats Tuvalu wiederholen, der 1998 mit dem Verkauf von Internetadressen mit der Endung .tv über 50 Mio. US$ verdiente.

...mehr
Der eherne Reiter (foto:ld/rUFO)
17.03.2003   Stadtnachrichten

Erst das Geld, dann die Hymne

St. Petersburg. Ob Delegationen empfangen und verabschiedet werden, der „Rote Pfeil“ den Bahnhof Richtung Hauptstadt verlässt oder am Morgen in Peterhof die Springbrunnen aufgedreht werden – bei jeder Gelegenheit erklingt die „Hymne an die große Stadt“, die der Komponist Reinhold Glière in den 40er Jahren für das Ballett „Der Eherne Reiter“ geschrieben hatte. Allerdings illegal, wie Experten für das Urheberrecht nun feststellten.
Dieser Artikel kostet ohne Abo 0,20 € <<< ...und so funktioniert es >>>


...mehr
17.03.2003   Leute

Die Entdeckung des Intellekts

Von Xenia Bordukowa, Moskau. Mit seinem Buch „Die Theorie des Intellekts. Wie wählt man einen Präsidenten?“ galt Arnold Kasmin bei der Frankfurter Buchmesse als „die Entdeckung des 21 Jahrhunderts“. Der Autor selbst bezeichnet sein Werk als „ungewöhnlich“, und es werden bereits Stimmen laut, die behaupten, das populärwissenschaftliche Werk führe den Menschen zu neuen Erkenntnissen über seine biologischen Möglichkeiten und seine soziale Bestimmung.

mehr...
Foto: Privatarchiv Kasmin
17.03.2003   Kultur

Die Entdeckung des Intellekts

Von Xenia Bordukowa, Moskau. Mit seinem Buch „Die Theorie des Intellekts. Wie wählt man einen Präsidenten?“ galt Arnold Kasmin bei der Frankfurter Buchmesse als „die Entdeckung des 21 Jahrhunderts“. Der Autor selbst bezeichnet sein Werk als „ungewöhnlich“, und es werden bereits Stimmen laut, die behaupten, das populärwissenschaftliche Werk führe den Menschen zu neuen Erkenntnissen über seine biologischen Möglichkeiten und seine soziale Bestimmung.

mehr...
russische und weissrussische Flagge (foto: newsru.com)
17.03.2003   Reisetipps

Weißrussland passt Devisenausfuhr-Gesetz an

St. Petersburg. Die Warnung, mit Geldbeträgen von mehr als 1.500 Dollar nicht durch Weißrussland zu reisen (s. russland-aktuell.RU vom 14.3.03), ist nicht mehr gültig: Das Land hat mit einem Tag Verspätung seine Ausfuhrbestimmungen den neuen russischen Regeln angepasst, wonach Devisen im Wert von bis zu 3.000 Dollar ohne Zollerklärung und bis zu 10.000 Dollar mit Zollerklärung ausgeführt werden dürfen. (ld/rUFO)

russische und weissrussische Flagge (foto: newsru.com)
17.03.2003   Wirtschaft & Geld

Weißrussland passt Devisenausfuhr-Gesetz an

St. Petersburg. Die Warnung, mit Geldbeträgen von mehr als 1.500 Dollar nicht durch Weißrussland zu reisen (s. russland-aktuell.RU vom 14.3.03), ist nicht mehr gültig: Das Land hat mit einem Tag Verspätung seine Ausfuhrbestimmungen den neuen russischen Regeln angepasst, wonach Devisen im Wert von bis zu 3.000 Dollar ohne Zollerklärung und bis zu 10.000 Dollar mit Zollerklärung ausgeführt werden dürfen. (ld/rUFO)

Saddam Hussein (Foto: www.newsru.com)
17.03.2003   Politik

Umfrage: USA größere Gefahr für den Frieden, als Irak

Moskau. Die absolute Mehrheit aller Menschen in Russland lehnt einen Krieg gegen den Irak strikt ab. Gegen einen US-Einmarsch in das Land sprachen sich Umfrage des Meinungsforschungsinstituts WZIOM zufolge 91 Prozent der Befragten aus. Lediglich drei bzw. vier Prozent der Russen würden derzeit Luftangriffe bzw. eine Bodenoffensive gutheißen. 71 Prozent der Russen unterstützten die Aussage, das von den USA derzeit eine Bedrohung für den Weltfrieden ausgehe. Der Irak stellt nur für 45 Prozent eine solche Bedrohung dar.

...mehr
17.03.2003   Stadt-Nachrichten

Reichstag gekrönt von roter Fahne

Moskau. Am kommenden Freitag lädt Marina G. M. Lyubaskina-S. Kunstliebhaber zu einer „Reise für alle“ zwischen Berlin und Moskau ein. Wer mit der in Berlin lebenden, russischen Künstlerin zwischen den beiden Ländern pendeln möchte, muss nicht weit fahren. Ihre 16 Digitaldrucke sind bis zum 21. April im Goethe-Institut Moskau ausgestellt.

...mehr
17.03.2003   Politik

Linke und Greenpeace protestieren gegen den Krieg

Moskau. Am Wochenende haben Anhänger der russischen KP und anderer linksgerichteter Bewegungen erneut gegen einen US-Angriff auf den Irak protestiert. Mit antiamerikanischen Losungen zogen etwa 1.000 Menschen vom russischen Außenministerium zur US-Botschaft. Erst am Freitag hatte die Umweltorganisation Greenpeace mit einer Aufsehen erregenden Aktion Russland aufgefordert, sein Veto gegen die US-Kriegspläne einzulegen. Aktivisten der Umweltorganisation hatten am Ufer des Moskau-Flusses direkt vor dem Kreml ein riesiges Plakat entfaltet.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum


Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites