Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Viktor Wechselberg hat Anteile in fast allen Rohstoffbranchen
Viktor Wechselberg hat Anteile in fast allen Rohstoffbranchen
Aktualisiert 02.06.2009 11:58

Viktor Felixowitsch Wechselberg

Oligarch. Vorstandschef der Investmentholding Renova.

Zitat: „Mein Sohn hat nicht verstanden, warum ich die Fabergé-Eier gekauft habe...“
Geboren: 14. April 1957 in Drogobitsch, Verwaltungsgebiet Lwow (Ukraine).
Laufbahn: Absolvent des Moskauer Eisenbahnerinstituts. Abteilungsleiter in einem Pumpenkonstruktionsbetrieb. Besitzer der Investmentgesellschaft Renova. Mitbesitzer mehrerer Ölfirmen, darunter TNK-BP und des Alu-Produzenten RusAl. Geschätztes Vermögen 3 Mrd. USD. (Stand 2009)
Freunde: Pjotr Awen und Michail Fridman. Oleg Deripaska und Roman Abramowitsch. Semjon Kukes. Der Gouverneur von Swerdlowsk Eduard Rossel. Telekom-Oligarch German Chan.
Feinde: Die Ölbarone Michail Chodorkowski und Wagit Alekperow. Robert Dudley (Ex-CEO von TNK-BP). Der Gouverneur von Nordwestrussland Ilja Klebanow. Gazprom-Chef Alexej Miller
Skandale: Sein Aluminiumkonzern SUAL nutzte Ende der 90er Jahre bis 2001 beim Export zweifelhafte Methoden, um Zoll und Steuern zu umgehen. Allein durch den nichtgezahlten Zoll „sparte“ Wechselberg 35 Mio. USD jährlich.
Familie: Verheiratet. Sohn und Tochter.
Hobbies: Bücherfreund. Lieblingsautor ist Boris Pasternak. Kunstmäzen: Kaufte Fabergé-Eier für 120 Mio. USD.



Fabergé-Ei (Foto: Ballin/.rufo)
Fabergé-Ei (Foto: Ballin/.rufo)
Laufbahn:

April 2009: Die Schweizer Behörden leiten ein Ermittlungsverfahren gegen Wechselberg ein. Er soll geheim Aktien des Maschinenbauers Sulzer gekauft haben. Nach Informationen der Behörden gehören ihm über 30 Prozent von Sulzer - laut Schweizer Gesetz muss der Kauf von mehr als fünf Prozent der Aktien eines Unternehmens öffentlich gemacht werden.

2008: Zwischen BP und den russischen Aktionären von TNK-BP (Wechselberg, Fridman, Blavatnik) kommt es zu einem massiven Streit über die Fortsetzung der Konzernpolitik. Die Russen setzen die Entlassung von CEO Robert Dudley durch. Der Streit lähmt TNK-BP allerdings erheblich.

2007: RusAl, SUAL und Glencore fusionieren zum weltweit größten Aluminiumkonzern. Wechselberg ist Minderheitsaktionär bei dem Geschäft.

2005: Wechselberg tritt als Aufsichtsrats-Chef von SUAL zurück, bleibt aber Hauptaktionär des Aluminium-Produzenten. Im gleichen Jahr taxiert das Journal Forbes sein Vermögen auf 5 Mrd. USD, damit ist Wechselberg einer der 100 reichsten Männer der Welt.

2004: Wechselberg kauft für die geschätzte Summe von 120 Mio. USD die Forbes-Sammlung der Fabergé-Eier und führt sie wieder nach Russland. Die Sammlung war Anfang der 20er Jahre von den Bolschewiki ins Ausland verkauft worden.

Februar 2003: TNK fusioniert mit der Ölgesellschaft BP zu TNK-BP. BP erhält einen Anteil von 50 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen.

Seit 2002: Vorstandschef beim Ölgiganten TNK.

Seit 2002: Vorstandsmitglied bei der Ölgesellschaft „Rusia Petroleum“.

Seit 2001: Vorstandsmitglied bei der Ölgesellschaft „Sidanko“.

Seit 2001: Aufsichtsratsmitglied beim „Nadwoizki-Aluminiumwerk“.

Seit 2000: Aufsichtsratsmitglied bei der Ölgesellschaft „Onako“.

2000 – 2002: Leiter des Aluminiumproduzenten SUAL-Holding. SUAL steht für Sibirisch-Ural Aluminium und besteht aus vier Aluhütten: in Irkutsk, Uralsk, Bogoslowski und Kandalakscha

1998 – 2002: 1. Vize-Präsident von TNK und stellvertretender Vorstandschef.

1997: Beteiligte sich an den Versteigerungen von Staatsbetrieben. Im Juli 1997 erwarb seine Investmentgesellschaft „Renova“ gemeinsam mit der „Alfa-Gruppe“ 44 Prozent der Aktien von TNK mit dem Versprechen 810 Mio. USD in die Ölgesellschaft zu investieren. 1999 stockten Renova und Alfa ihre TNK-Anteile auf 99,9% aus.

1991 -1996: 1. stellvertretender Generaldirektor von „Renova“.


Wechselberg gründete schon 1990 seine ersten kommerziellen Unternehmen (Foto: ural.rian.ru)
Wechselberg gründete schon 1990 seine ersten kommerziellen Unternehmen (Foto: ural.rian.ru)
1991: Wechselberg gründet gemeinsam mit Leonard Blavatnik die Investmentgesellschaft „Renova“. 2/3 der Aktien liegen bei der „KomWechs“ („Kompanie Wechselbergs“), 1/3 beim amerikanischen Invetsmentfonds Access Industries, der Blavatnik gehört.

1990: Wechselberg gründet mehrere Firmen: KomWechs, Olymp, Kam.

1979 – 1990: Abteilungsleiter eines Konstruktionsbüros in einer Pumpenfabrik.

1979 Absolvent des Moskauer Eisenbahninstituts.

Freunde und Team:


Bei Russland-Aktuell
• Fabergé-Eier zurück im Kreml (18.5.04)
• Fridman will 3,75 Mrd USD von BP sofort (5.5.04)
• Wechselbergs goldene Eier (5.2.04)
Die Mitbesitzer der Finanzgruppe Alfa Pjotr Awen und Michail Fridman sind Geschäftspartner Wechselbergs seit der gemeinsamen Übernahme der Ölgesellschaft TNK.

Mit Oleg Deripaska und Roman Abramowitsch hatte Wechselberg des öfteren bei verschiedenen Alu-Deals zu tun. Weitere Partner dort sind Michail Schlossberg, Alexej Schmargunenko und Alexander Bronstein.

Semjon Kukes. Der Gouverneur von Swerdlowsk Eduard Rossel. Telekom-Oligarch German Chan.

Enge Geschäftspartner sind außerdem Leonid Blavatnik und Wladimir Balajeskul, mit denen er zusammen die Investmentfirma Renova gründete und aufbaute.

Feinde:

Seine Konkurrenten Michail Chodorkowski und Wagit Alekperow. Mit Alexej Miller gibt es Streit um eine Rohstoff-Lagerstätte in Sibirien, die sowohl Gasprom als auch TNK beanspruchten.

Ilja Klebanow.

Skandale:

Wie andere Firmenchefs auch nutzte Wechselberg alle Möglichkeiten, um den Fiskus zu umgehen (Foto: nccg.ru)
Wie andere Firmenchefs auch nutzte Wechselberg alle Möglichkeiten, um den Fiskus zu umgehen (Foto: nccg.ru)
Sein Aluminiumkonzern SUAL nutzte Ende der 90er Jahre bis 2001 beim Export „graue Schemen“, um Zoll und Steuern zu umgehen. Allein durch den nichtgezahlten Zoll „sparte“ Wechselberg 35 Mio. USD jährlich.

Hat Krach mit seinem Sohn, nachdem er die Fabergé-Eier gekauft hat. Der Sohn schimpft auf seinen Vater: „Er hat 100 Mio. USD,um die Fabergé-Eier zu kaufen, aber kann mir keine 3.000 USD für eine Rennmaschine geben.“


Familie und Eltern:


Verheiratet. Einen Sohn und eine Tochter.


Hobbies und Charakter:

Bücherfreund. Lieblingsautor ist Boris Pasternak. Kunstmäzen: Kaufte Fabergé-Eier für 120 Mio. USD. Öffentlichkeitsscheu.


Zitate:


„Mein Sohn hat nicht verstanden, warum ich die Fabergé-Eier gekauft habe...“


Weitere Quellen im Internet:


Seite von Wechselbergs Investmentholding Renova

Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 26.05.2004
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





zhen qian niu niu ao men zu qiu pei lv zhen qian zha jin hua gai er bi fen wang 66ke ji wang huang jin cheng yu le ao men yong li wang shang yu le wang zhan zhen qian da pai you xi he ji yu le guan fang wang zhen qian qi pai zhen qian er ba gong you xi jin sha qi pai xia zai ao men pu jing du chang guan wang zhen qian zha jin hua wang shang yu le chang pai ming ben chi bao ma lao hu ji ji qiao 517qin zi wang er shou che zi xun wang wei xin kuai xun qing song yi ke ai mei li nv xing wang mei li feng qing wang zhong le fen xiang wang qi che bao yang le duo duo you xi wang ITzi xun ku ke ji zai xian ben di wang qi che bao yang re men yue du