Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Dmitri Medwjedew stand immer an der Seite Putins. Foto: newsru.com
Dmitri Medwjedew stand immer an der Seite Putins. Foto: newsru.com
Montag, 10.12.2007

Präsidentenwahl: Drei Gründe für Medwedew

Moskau. Als Jurist zeigt der gerade erst erkorene Kreml-Kandidat Dmitri Medwedew Talent zu Kompromiss und Diplomatie. Als Mann Putins sichert er die Kontinuität der Macht. Im Kampf um die Nachfolge war er der Beste.

Drei Eigenschaften zeichnen Medwedjew aus, der ziemlich sicher das Rennen bei der Präsidentenwahl machen wird. Erstens ist Medwedjew Jurist, eher weich und verbindlich in seiner Art. Er galt im Kreml als Vormann der liberalen Seilschaften; mit der Geheimdienstler-Fraktion hatte er weniger zu tun.

Zweitens ist Medwejew ein Mann Putins. Er arbeitet schon seit 17 Jahren an dessen Seite, hat das Mit-Regieren von der Pike auf gelernt, vom Berater für Außenhandelsfragen bis zum Vizepremier. Aber von Übervater Putin wird er sich wohl nicht freischwimmen.

Bei Russland-Aktuell
• Präsidentenwahlen: Sjuganow bleibt im Rennen (10.12.2007)
• Gazprom-Aktien im Höhenflug nach Nominierung Medwedjews (10.12.2007)
• Medwedjew wird Nachfolger von Putin als Präsident (10.12.2007)
• Kremlpartei nominiert Medwedjew für Präsidentenwahlen (10.12.2007)
• Eine neue Theorie über die politische Zukunft Putins (30.11.2007)
Drittens hat Medwedew das Proberennen der Kandidaten in den letzten Monaten gewonnen, ließ den anderen Vizepremier Iwanow weit hinter sich. Medwedew ist der populärste russische Politiker – nach Putin.

Stets Seite an Seite mit Putin

Putin diktiert dem Land nicht den Mann seiner Wahl, sondern er schließt sich dem Trend und der Wahl an, die natürlich andere getroffen haben. Natürlich ist Medwedew ein Mann Putins. Als gelernter Jurist arbeitete er schon seit 1990 mit Putin zusammen – anfangs beriet er ihn in St. Petersburg in Außenhandelsfragen

1999 ging Medwedew mit Putin nach Moskau und leitete 2000 den ersten Putin-Wahlkampfstab. 2001 wurde er Aufsichtsratschef von Gasprom; 2003 Chef der Präsidentenadministration.

2006 ernannte Putin Medwedew schließlich zum Vizepremier. Neben Putin wirkt er weich und kompromissbereit, so dass er als Anführer der Liberalen im Kreml galt. Und doch hat er sein weiches Image in letzter Zeit etwas überwinden können und wird zweifellos auch hart auftreten können, wenn das gefordert ist – mit Putin im Rücken.

(Gisbert Mrozek/gim/sb/.rufo/Moskau)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 10.12.2007
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Siegmund/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites