Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Thomas Sanderling (Foto: Prochnow/.rufo)
Thomas Sanderling (Foto: Prochnow/.rufo)
Montag, 09.02.2004

„Schostakowitsch gab mir Partituren“

Moskau. Seit Anfang dieses Jahres ist Thomas Sanderling erster Gastdirigent der von Wladimier Spiwakow gegründeten Neuen russischen Philharmonie. Am Sonntag gab der in Petersburg aufgewachsene Deutsche sein erstes Konzert in dem neuen Konzertsaal „Meschdunarodni Dom Musiki“. Mit dem Dirigenten sprach Stephanie Prochnow.

aktuell.ru: Sie sind seit Januar der erste Gastdirigent der Neuen russischen Philharmonie. Wieso spielen sie in ihrem ersten Konzert das deutsche Requiem von Brahms?

Sanderling: Das deutsche Requiem steht am Beginn des Jahres der deutschen Kultur in Russland. Für diesen Zweck ist es das ideale Werk. Aber da das Stück nur 75 Minuten dauert, stellte sich die Frage, wie das Programm konzipiert werden kann. In Moskau gibt es keine Tradition, kurze Konzerte zu geben, wie sie beispielsweise Karajan gerne gemacht hat. Deshalb brauchten wir zusätzlich zum Requiem einen kurzen ersten Akt. Wir haben für den ersten Teil des Programms noch zwei Ouvertüren von Brahms ausgesucht.

aktuell.ru: Was planen Sie dieses Jahr sonst noch mit dem Orchester?

Sanderling: Das steht noch nicht genau fest. Bisher haben ich nur eine mündliche Vereinbarung mit Spiwakow. Einen Vertrag gibt es nicht.

aktuell.ru: Wie ist es dazu gekommen, dass Wladimir Spiwakow Sie als diesjährigen Gastdirigenten eingeladen hat?

Sanderling: Spiwakow und ich haben bereits mehr als einmal zusammen gearbeitet. Wir sind gemeinsam aufs Konservatorium in St. Petersburg gegangen, wo ich Violine studiert habe.

aktuell.ru: Sie sind in Russland groß geworden, weil ihr jüdischer Vater vor dem Nazi-Terror in die Sowjetunion floh und Dirigent an der Leningrader Philharmonie wurde. Erst als Student kamen sie nach Ost-Berlin. Inwiefern hat ihre Jugend in St. Petersburg Sie musikalisch geprägt?

Sanderling: Petersburg ist natürlich eine besondere Stadt. Sehr schön, ein bisschen Westeuropa, ein bisschen Russland und trotzdem ganz eigen. Außer Furtwängler und Toskanini sind alle weltberühmten Dirigenten dorthin gekommen. Ich erinnere mich sehr gut an die Proben, zu denen mein Vater mich mitnahm. Und natürlich hatte ich die Möglichkeit, alle Dirigenten, die ein Gastspiel gaben, kennen zu lernen. Das hat sicherlich einen sehr großen Einfluss auf mich gehabt.


Bei Russland-Aktuell
• aktuell.ru-Special: Jahr der deutschen Kultur in Russland
aktuell.ru: Welche Bedeutung haben sowjetische Komponisten für Sie?

Sanderling: Von allen sowjetischen Komponisten ist mir Schostakowitsch am nächsten. Ich denke, er ist der Komponist des Jahrhunderts. Natürlich war er ein Russe, aber gleichzeitig ein Komponist der Weltkultur. In St. Petersburg sind drei große Komponisten der Epoche aufgewachsen – Strawinsky, Prokofjew und Schostakowitsch.

aktuell.ru: Was für ein persönliches Verhältnis hatten Sie zu Schostakowitsch?

Sanderling: Schostakowitsch ist zu meinem Dirigenten-Debüt nach Moskau gekommen. Seine Stücke waren an dem Tag gar nicht auf dem Programm. Er hat einfach so das Konzert besucht. In der Pause ist er zu mir gekommen. Das hat bei mir natürlich einen unglaublichen Eindruck hinterlassen. Später er hat mich dann in sein Haus in Petersburg eingeladen. Daraus ist ein Kontakt entstanden. Er gab mir Partituren. Und so kam es, dass ich der erste Dirigent wurde, der in Deutschland die 13. und 14. Sinfonie und außerdem die Michelangelo-Suite gespielt hat.

Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 09.02.2004
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites