Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Vinnie Jones als Wildranger in Russland. Solche Bilder kennen die Russen auch von Putin. (Foto: National Geographic)
Vinnie Jones als Wildranger in Russland. Solche Bilder kennen die Russen auch von Putin. (Foto: National Geographic)
Dienstag, 01.10.2013

Vinnie "The Axe" Jones macht Putin Konkurrenz

Moskau. Die harte Tour war schon auf dem Fußballplatz das Prinzip von Vinnie Jones, besser bekannt als „die Axt“. In einer Doku über das „wahre Russland“ präsentiert sich Jones erneut als harter Kerl. Die Bilder erinnern an Putin.

13 Platzverweise und unzählige gelbe Karten hat Vinnie Jones während seiner Karriere als Fußballspieler in England gesammelt. Die schnellste Verwarnung im Spiel erhielt er bereits nach drei Sekunden – bis heute ein Rekord. Mit seiner ruppigen Spielweise schaffte er es in den 90ern immerhin sogar in die Nationalmannschaft von Wales, ehe er Anfang des neuen Jahrtausends eine Schauspielerkarriere folgen ließ.

Jones im Überlebenstraining Russland


Vornehmlich verkörperte er sich selbst, also Hooligans oder Berufsschläger. Größter Erfolg: Guy Ritchies „Bube, Dame, König, grAS“ als Big Chris. Als Moderator präsentierte er in der Serie „Toughest Cops“ Polizisten verschiedener Länder im Einsatz. Nun zeigt er für den Sender National Geographic „Russia’s Toughest“, also das härteste, was Russland (seiner Meinung nach) zu bieten hat.

Bei Russland-Aktuell
• Sommerloch: Putin taucht ab - und Snowden ohne Eile (16.07.2013)
• Zerrung oder Rückenleiden? Putin sagt Termine ab (01.11.2012)
• Putins Drachenflug: „Adrenalin ohne Ende“ (06.09.2012)
• Vor APEC: Putin mimt Gleitschirm-Leittier für Kraniche (05.09.2012)
• Putin taucht unter – und mit Amphoren wieder auf (11.08.2011)
Jones lässt sich bildgewaltig als Eisenschmied hinter dem Polarkreis oder als Fischer vor Kamtschatka inszenieren, er ist als Bauarbeiter in 200 Meter Höhe auf der Goldenen Brücke von Wladiwostok zu sehen oder als Wildschützer im Bärenreservat.

Jones wandelt auf Putins Spuren


Der staatliche russische Fernsehkanal „Vesti“ zeigte sich von den Bildern begeistert. Kunststück: Erinnert „die Axt“ doch im Auftreten an einen anderen Promi: Kremlchef Wladimir Putin macht seit Jahren die russischen Bildschirme als Vorflieger von Kranichen, Amphorentaucher oder halbnackter Reiter in Sibirien unsicher. Immerhin, ein paar neue Anregungen könnte der russische Präsident sich durch das Programm geholt haben.

Die Serie über das „harte Russland“ ist bei National Geographic übrigens ab dem 3. Oktober zu sehen. Mädchen in russischen Gefängnissen (Stichwort: Pussy Riot) – Thema bei den übrigen westlichen Medien derzeit – kommen nicht drin vor.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 01.10.2013
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Siegmund/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177