Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Michail Kassjanow war bis 2004 Premierminister. Danach ging er in die Opposition (Foto: Djatschkow/.rufo)
Michail Kassjanow war bis 2004 Premierminister. Danach ging er in die Opposition (Foto: Djatschkow/.rufo)
Aktualisiert 24.07.2008 15:50

Michail Kassjanow

Russischer Ex-Premierminister. Oppositionspolitiker.

Zitat: “Der Schutz des Staates kann und ist nicht unsere Priorität. Unsere Priorität ist der Schutz des Privatvermögens.”
Geboren: Michail Michailowitsch Kassjanow; 8. Dezember 1957 in der Stadt Solnzewo, Gebiet Moskau.
Laufbahn: Abschluss des Moskauer Instituts für Straßenverkehr. Arbeit bei der sowjetischen Staatsplan-Behörde Gosplan, erst als Ingenieur, dann als leitender Ökonom und schließlich Abteilungsleiter. Weitere Karriere im Handelsministerium der RSFSR. Finanzminister. Russischer Premierminister. Kurz vor den Präsidentenwahlen am 24.2.2004 geschasst. 2008 kurz vor den Präsidentschaftswahlen als Kandidat aus dem Rennen genommen.
Freunde: Gilt als Mann von Beresowski und Abramowitsch. Ist aber nicht fest an sie gebunden. Schien zwischenzeitlich zu den Vertrauten Putins zu gehören, bis er in die Opposition ging.
Feinde: Leute, die nicht aus dem Jelzin-Clan kommen.
Skandale: Kassjanow liefert Mitte der 90er Jahre angeblich vertrauliche Informationen darüber, welche Schulden die russische Regierung in nächster Zeit begleicht, wofür er zwei Prozent der Vertragssumme als Provision erhalten haben soll. Daher sein Spitzname “Mischa zwei Prozent”.
Familie: Verheiratet mit Frau Irina. Tochter Natascha ist Studentin.
Hobbies: Wie Präsident Putin fährt auch Kassjanow gerne Ski.


Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 22.10.2002
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177