Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Platon Lebedew wurde zusammen mit Chodorkowski zu acht Jahren Haft verurteilt (Foto: TV)
Platon Lebedew wurde zusammen mit Chodorkowski zu acht Jahren Haft verurteilt (Foto: TV)
Aktualisiert 06.12.2010 10:24

Platon Lebedew

Häftling. Einst Vize-Chef von Yukos, Chef der Menatep-Bank.

Zitat: „Es gibt keine Garantie gegen Unvernunft unserer Politiker. Aber wenn man Angst vor allen Risiken hat, kann man kein großes Geschäft in Russland machen…“.

Geboren: Platon Leonidowitsch Lebedew; 29. November 1959.

Laufbahn: Abschluss des Moskauer Instituts für Volkswirtschaft. Arbeit im Außenhandelsdepartment des sowjetischen Geo-Ministeriums. Seit 1990 Bankdirektor von Menatep, später auch Vize-Chef der Ölgesellschaft „Yukos“. Einer der reichsten Männer Russlands. Verhaftet am 2. Juli 2003. Verurteilt zu acht Jahren Freiheitsstrafe wegen Betrugs und Steuerhinterziehung. Ein neuer Prozess wegen Diebstahls von 350 Millionen Tonnen Öl läuft.

Freunde: Michail Chodorkowski. Wassili Alexanjan (ehemaliger Yukos-Manager)

Feinde: Wladimir Ustinow. Nikolai Patruschew. Wladimir Putin.

Skandale: Anfang Juli 2003 im Krankenhaus verhaftet. Die Staatsanwälte werfen ihm vor, sich 1994 20% der Aktien des Bergwerks Apatit illegal angeeignet zu haben.

Familie: Verheiratet. Drei Kinder.

Hobbys: Nicht bekannt.


Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 07.08.2003
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177