Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Semjon Weinstock war lange Zeit Präsident der Pipeline-Gesellschaft Transneft (Foto: transneft.ru)
Semjon Weinstock war lange Zeit Präsident der Pipeline-Gesellschaft Transneft (Foto: transneft.ru)
Aktualisiert 30.06.2009 10:07

Semjon Weinstock

Ex-Chef von Transneft und des Olympia-Organisationskomitees

Zitat: „Ich bin Soldat, der Präsident ist der Oberkommandierende. Befehle werden nicht diskutiert.“
Geboren: Semjon Michailowitsch Weinstock, 05.10.1947 in der Ortschaft Klimauzy (Moldawien).
Laufbahn: Erst Bauingenieur, dann Aspirantur an Universität für Öl- und Gasindustrie in Tjumen. Arbeit bei Ölgesellschaft Baschneft. Wechsel zu Lukoil und Aufstieg zum stellvertretenden Generaldirektor. Präsident der Pipelinegesellschaft Transneft. 2007 Ernennung zum Leiter des Organisationskomitees für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi, nach nur einem Jahr in Ruhestand versetzt.
Freunde: Roman Abramowitsch. Sergej Sobjanin (Russischer Vize-Premier)
Feinde: Michail Chodorkowski. Wagit Alekperow. Dmitri Saweljew (Vorgänger Weinstocks bei Transneft)
Skandale: 1999 als Mitglied der so genannten Jelzin-Familie zum Präsidenten der Pipelinegesellschaft Transneft gemacht. Sein Vorgänger Saweljew ging bis vors Gericht, um seine Ablösung zu verhindern – erfolglos.
2006 versuchte Weinstock eine Ölpipeline direkt am Ufer des Baikalsees zu verlegen. Nach massiven Protesten von Umweltschützern ordnete Präsident Wladimir Putin eine Verlegung der Route an.
2009 legt der Rechnungshof Berichte vor, die von massiver Korruption bei Transneft unter Weinstocks Führung zeugen.
Familie: Verheiratet. Eine Tochter.
Hobbies: Wissenschaft. Spielt an der Börse.


Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 09.01.2007
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177