Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Mittwoch, 21.11.2001

Osama Bin Laden – bald eine Frau?

St. Petersburg (ld) Wenn es nach der skandalträchtigen Provinzpolitikerin Jelena Solod geht, wird Osama Bin Laden bald im ukrainischen Saporoshe nach eigener Facon glücklich werden dürfen. Allerdings dreht es sich dabei nicht um Pläne, dem arabischen Terroristenführer ein neues Versteck zu verschaffen, sondern um Frau Solod selbst: Sie hat beim lokalen Standesamt einen Antrag auf Namenswechsel gestellt – und möchte in Zukunft genau so heißen wie der von der halben Welt gejagte und gehasste Turbanträger.

Wie lenta.ru berichtete, versuchten die Beamten zunächst, die Antragstellerin mit gut gemeinten Argumenten von ihrem Schritt abzubringen: Einerseits sei Osama bekanntlich ein Männername, andererseits würde der provozierende Wunsch-Name dann auch in Dokumenten wie Heiratsurkunden oder Geburtsscheinen für ihre Kinder auftauchen. Jelena Solod, Vorsitzende der lokalen Abteilung der ukrainischen Partei „Geeinte Familie“, ficht das nicht an. Im Gegenteil: In der lokalen Presse erklärte sie, dass ihr Schritt rechtlich zulässig sei und sie im Falle einer Ablehnung die Behörde verklagen werde. Gegenwärtig läuft noch eine Routine-Anfrage des Standesamtes bei der Polizei, ob die Antragstellerin nicht vorbestraft ist oder ob gegen sie Ermittlungen laufen. Wenn nicht, können die Behörden die freiwillige Namensänderung nach dem geltenden Recht nicht verhindern.

In der Ukraine wie in Russland gilt nach wie vor das äußerst liberale Namensrecht aus sowjetischer Zeit: Im Prinzip darf sich jeder nennen, wie er will. Ein uns bekannter junger Mann aus St. Petersburg hat vor kurzem seinen völlig unverfänglichen russischen Vor- und Familiennamen in „Al Atomny“ ändern lassen – „Al“ wollte er schon von kleinauf heißen und auf den Nachnamen kam er, weil seine Mutter in der Kernforschung tätig war. Nach einem längeren, aber überschaubaren Papierkrieg wurden ihm neue Personaldokumente auf den neuen Namen ausgestellt.

Auch wenn die Terroristen-Jagd in Afghanistan erfolgreich verlaufen sollte, kann man in Saporoshe davon ausgehen, dass die Bürgerin Osama Bin Laden zumindest auf örtlichem Niveau weiter für Ärger sorgen wird: Im Herbst hatte Jelena Solod von ihr unterzeichnete Flugblätter verteilt, auf denen ein früherer Bürgermeisterkandidat der Homosexualität, Sodomie, Vielweiberei, Vergewaltigung alter Frauen und allerlei anderer Sündentaten bezichtigt wurde. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem beschuldigten Lokalpolitiker um den Noch-Ehemann von Frau Solod. Die Scheidung hatte sie allerdings schon eingereicht.

Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 21.11.2001
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites