Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Der Österreicher Emanuel Pogatetz von Spartak Moskau erlaubte sich ein sehr gemeines Foul und wurde des Platzes verwiesen. Foto: www.oefb.at
Der Österreicher Emanuel Pogatetz von Spartak Moskau erlaubte sich ein sehr gemeines Foul und wurde des Platzes verwiesen. Foto: www.oefb.at
Dienstag, 28.06.2005

Premierliga: Erneut sehr schlappe Torausbeute

St. Petersburg. Der 13. Spieltag der Fußball-Premierliga brachte nur zehn Tore in acht Spielen, drei davon waren Elfmeter. An der Spitze kommt indes Bewegung auf: Rubin hat sich den dritten Tabellenplatz gesichert.


Lokomotive und Spartak patzen

Lokomotive führt zwar weiterhin, mit sieben Punkten Vorsprung vor Spartak, hat aber zwei Spiele mehr absolviert als der Rest der Premierliga. Die Chance, sich weiter von den Verfolgern abzusetzen, nutzten die Eisenbahner am Wochenende jedoch nicht. Bei Saturn, das nach einen erneuten Trainerwechsel einen erstaunlich frischen und ansehnlichen Fußball spielte, holte sich Lokomotive ein torloses Unentschieden und somit nur einen Punkt.

Auch Spartak schaffte bei Schinnik in Jaroslawl nur ein 1:1. Die Moskauer standen den größten Teil der Begegnung nur mit zehn Spielern auf dem Platz, weil Emanuel Pogatetz für ein grobes Foul an Jaroslaw Charitonski in der 11. Minute rot sah. Charitonski trug einen doppelten Beinbruch davon und fällt den Rest der Saison aus.

Pogatetz, der österreichische Nationalspieler, der von Bayer Leverkusen an Spartak ausgeliehen worden war, verabschiedet sich auf diese Weise sehr unschön von Russland. Pogatetz gefällt es eigentlich bei Spartak, aber seine Frau will weg aus Moskau. Solch ein „Abschiedsgeschenk“ hätte niemand von dem jungen, sympathischen Spieler erwartet, er selbst vielleicht am allerwenigsten.

Moskwa nutzt seine Chance ebenfalls nicht

Auch der FC Moskwa spielte gegen Torpedo unentschieden 1:1. Allerdings war sehr viel Pech dabei - die „Moskauer“ spielten um Längen besser als ihre Gegner. Der Ausgleich in der Nachspielzeit für Torpedo fiel nur, weil sowohl der Tormann als auch die Abwehr schon alle Zügel hatten fahren lassen und in Gedanken wohl schon unter der Dusche standen.

Rubin nutzt die Gunst der Stunde

Bei Russland-Aktuell
• ZSKA holt auch noch den Landespokal (30.05.2005)
• Premierliga - äußerst bescheidene Torausbeute (14.06.2005)
• Premierliga: Lokomotive setzt sich ab (21.06.2005)
Die Schnitzer der Leader machte sich Rubin zunutze. In der Nachspielzeit entrissen die Kasaner den Gästen von Zenit St. Petersburg einen knappen 1:0-Sieg und schoben sich an Zenit und Moskwa vorbei auf den dritten Tabellenplatz. Der Bericht zu diesem Spiel ist in unserem Zenit-Special zu finden.

ZSKA lässt sich nicht lumpen

Während die Hauptkonkurrenten ihre Chancen verschenkten, machte ZSKA bei Rostow einen 2:0-Sieg klar. Beide Bälle flogen vom Elfmeterpunkt ins Tor. Die Armeekicker haben sich damit auf den vierten Rang emporgearbeitet und haben dabei noch zwei Spiele in petto.

Süd-Derby liefert den Langweiler des Tages

Das Spiel zwischen Alanija und Terek sollte eigentlich die zentrale Begegnung des Spieltages werden, denn wenn sich zwei Clubs aus Südrussland treffen, fliegen leicht die Fetzen. Doch nichts passierte. Das Spiel war langsam und bedächtig. Der absolute Höhepunkt war der wunderschöne Siegtreffer von Alanijas Dshambulad Basajew aus 30 Metern Entfernung.

Dynamo und Tom trennten sich 0:0. Hinter den „trockenen“ Zahlen steckt ein Spiel voller Dramatik, in dem Dynamo zwei Elfer verschoss und Toms Keeper Ilja Blisnjuk, der beide Schüsse hielt, zum einsamen Helden des 13. Spieltages aufstieg. Amkar verschoss ebenfalls einen Elfmeter, konnte aber vor heimischem Publikum in Perm wenigstens ein 1:1-Unentschieden gegen Krylja Sowetow aus Samara herausspielen.

(sb/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 28.06.2005
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites