Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Eins mit der Natur - Wolotschkowa ohne alles am Strand der Malediven. (Foto: newsru.com)
Eins mit der Natur - Wolotschkowa ohne alles am Strand der Malediven. (Foto: newsru.com)
Donnerstag, 13.01.2011

Skandalballerina Wolotschkowa schockiert mit Nacktfotos

Moskau. Anastasia Wolotschkowa, bekannt für ihre skandalumwitterten Auftritte, hat sich auf den Malediven nackt fotografieren lassen. Sie verstößt damit gegen die Gesetze des muslimischen Landes, was ihr herzlich egal ist.

Die freizügigen Aufnahmen, auf denen sich die einstige Prima des Bolschoi-Theaters im weichen Sand der Trauminsel aalt, wie Gott sie erschaffen hat, sind in Wolotschkowas Blog zu sehen. Sie erklärt dazu, es sei „vor allem ein Gruß an die Paparazzi“:

Bei Russland-Aktuell
• Sotschi: Ballerina Wolotschkowa kandidiert auch (26.03.2009)
• Neue Klage gegen Primaballerina des Bolschoi Theaters (14.04.2004)
• 14:34 - Wolotschkowa prellt Petersburger Bau-Designer? (04.02.2004)
„Ihr liebt es doch, mich nackt zu erwischen. Ich brauche mich für nichts zu schämen, deshalb habe ich mit meinem geliebten Menschen diese Fotosession gemacht. Habt Freude daran!“ Auf den Malediven hat Wolotschkowa zwei Villen direkt am Ozean gemietet – eine für sich, ihre Tochter und ihren Freund, die andere für ihre Mutter.

Nicht mal topless sonnen


„Wenn du an so einem zauberhaften Ort wie den Malediven bist, magst du dir nichts anziehen, nein – du möchtest dir alles vom Körper reißen und eins werden mit der Natur“, heißt es weiter im Blog der Tänzerin.

Eigentlich müsste sie für die Freizügigkeit ordentlich Ärger bekommen, denn auf den Malediven ist es sogar verboten, sich oben ohne in die Sonne zu legen. Wer sich das erlaubt, muss 1.000 Dollar Strafe zahlen. Aber Wolotschkowa wird nicht so dumm gewesen sein, sich an einem öffentlichen Strand ablichten zu lassen.

Verhinderte Bürgermeisterin


Anastasia Wolotschkowa zieht eine ganze Schleife von Skandalen hinter sich her. Zuletzt fiel die 2005 mit Donnergetöse aus dem Bolschoi-Theater ausgetretene Ex-Primaballerina durch den Versuch auf, für das Bürgermeisteramt der künftigen Olympiastadt Sotschi zu kandidieren.

Sie wurde aber nicht zur Wahl zugelassen, weil sie weder ihr Geburtsdatum angegeben noch offengelegt hatte, aus welchen Mitteln sie ihren Wahlkampf finanzieren wollte.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 13.01.2011
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites