Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Ein SU-27 Kampfflugzeug. Stürzte bisher seltener ab als MiG oder Starfighter (Foto: Archiv)
Ein SU-27 Kampfflugzeug. Stürzte bisher seltener ab als MiG oder Starfighter (Foto: Archiv)
Freitag, 16.09.2005

Eklat Russland-Litauen nach Kampfflugzeugabsturz

Moskau. Der Absturz eines russischen Kampfjets über Litauen hat für einen diplomatischen Skandal gesorgt. Russland macht Technikfehler und Sonnenwinde für den Fehlflug verantwortlich. Litauen hält den Piloten fest.

Der Kampfflieger vom Typ SU-27 stürzte am Donnerstagnachmittag etwa 80 Kilometer hinter der litauischen Grenze zu Boden. Das Flugzeug war eigentlich als Teil einer Staffel auf dem Weg von Petersburg nach Kaliningrad, verlor auf dem Weg über die Ostsee allerdings auf Grund eines Fehlers im Navigationssystem die Orientierung.

Bei Russland-Aktuell
• Russland und Nato kritisieren gemeinsam Litauen (23.06.2004)
• Der Stolz der russischen Luftwaffe fing Feuer (18.09.2003)
Pilot Major Trojanow flog zum Festland in Richtung Kaliningrad, drehte einige Runden über dem unbekannten Gebiet, um das Kerosin zu verbrennen und katapultierte sich dann per Schleudersitz aus dem Cockpit. Das Flugzeug ging auf einem Feld zu Boden, er selbst landete einige Minuten später per Fallschirm. Per Handy konnte er seine Vorgesetzten von dem Unfall in Kenntnis setzen - bevor ihn die litauische Polizei festnahm.

Nun sollen er und der Flugschreiber solange in Gewahrsam bleiben, bis die genauen Umstände des Absturzes geklärt sind. Litauens Verteidigungsminister Kirkilas beschuldigt Russland, den Luftraum seines Landes verletzt zu haben.

Sonnenwinde haben Schuld

Russische Militärs machen hingegen extrem starke Sonnenwinde in den letzten Tagen für die Technikprobleme verantwortlich. Nur so sei zu erklären, dass die vierfach abgesicherten Navigationsgeräte versagten.

Russland schätzt den durch die SU-27 verursachten Flurschaden auf 3.000 USD (Foto: TV)
Russland schätzt den durch die SU-27 verursachten Flurschaden auf 3.000 USD (Foto: TV)
Estland beschwert sich ebenfalls

Am Freitag schloss sich auch Estland dem Protest der Litauer an. Zwar hatte die Fliegerstaffel aus St. Petersburg kommend eine Überfluggenehmigung für estnisches Territorium, doch hätten die Jets während des Fluges unerlaubterweise die Transponder ausgeschaltet.

Der Flugfunktransponder dient nicht nur zur Identifizierung der Flugzeuge, sondern gibt auch automatisch verschiedene Daten wie Flughöhe und –geschwindigkeit an die Luftraumüberwachung weiter. Durch das Ausschalten der Transponder hätten die russischen Jets den estnischen Luftverkehr gefährdet, beschwert sich Tallinn.

Russland bietet 3.000 USD für Pilot und Black Box

Während Russlands Verteidigungsminister Sergej Iwanow auf die Anschuldigungen aus Estland bislang nicht direkt reagierte, versprach er den Litauern bereits Schadenersatz in Höhe von 3.000 USD (2.500 Euro) für das zerstörte Feld zu zahlen. Im Gegenzug fordert er den Piloten und die Black Box mit der Freund-Feind-Kennung zurück.

Noch hat Litauen das Angebot nicht angenommen. Sollte das NATO-Mitglied, den Freund-Feind-Code der Black Box knacken, wäre dies für die russische Luftabwehr eine potentielle Gefahr.

(ab/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 16.09.2005
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites