Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Der Angriff Nordkoreas auf eine südkoreanische Insel hat auch Moskau aufgeschreckt (Foto: TV)
Der Angriff Nordkoreas auf eine südkoreanische Insel hat auch Moskau aufgeschreckt (Foto: TV)
Dienstag, 23.11.2010
Aktualisiert 23.11.2010 12:45

Krieg an Russlands Ostküste? Moskau beruhigt Seoul

Pjongjang/Moskau. Russlands östlicher Nachbar Nordkorea hat eine Insel Südkoreas beschossen. Bei dem Angriff wurden mehrere Menschen verletzt und einer getötet. Moskau hat inzwischen beide Seiten zur Deeskalation aufgerufen.

Nach Angaben Südkoreas sollen Dutzende Geschosse auf der Insel Yeonpyeong eingeschlagen sein. Auf der Insel wohnen 1.200 – 1.300 Menschen. Insgesamt 60 bis 70 Häuser sollen unter Feuer genommen worden sein. 14 Soldaten Südkoreas wurden verletzt, ein Soldat wurde getötet.

Heftige Gefechte um eine Insel


Presseberichten zufolge liefern sich die beiden Koreas inzwischen ein Artilleriegefecht an der Grenze. Seoul hat seine Armee in höchste Alarmbereitschaft versetzt.

Das russische Außenministerium hat bereits auf die beunruhigenden Meldungen reagiert. Ein Sprecher des Ministeriums erklärte, es müsse alles getan werden, damit die gespannte Lage auf der Koreanischen Halbinsel nicht eskaliere.

Bei Russland-Aktuell
• Gazprom schaut gen Osten: Gaslieferungen nach Südkorea (10.11.2010)
• Medwedew fordert Aufklärung über Irans Atombombe (28.06.2010)
• Russland rüstet sich gegen nordkoreanische Raketen (26.08.2009)
• Proteste in Wladiwostok gegen Nordkoreas Atomtests (27.05.2009)
• Wladiwostok droht kein Atom-Regen aus Nordkorea (26.05.2009)

Russland braucht keinen Konflikt


Russland hat ein vitales Interesse an einem Verhindern des Konflikts. Erst vor zwei Wochen haben Russland und Südkorea einen Ausbau der bilateralen Beziehungen vereinbart. Bei einem Besuch Medwedews in Seoul vor dem G-20-Gipfel wurde u.a. ein Gasliefervertrag über zehn Milliarden Kubikmeter pro Jahr abgeschlossen.

Gazprom-Chef Alexej Miller hatte in dem Zusammenhang auch den Bau einer Landpipeline durch Nordkorea nicht grundsätzlich ausgeschlossen. Die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Nachbarn machen solche Gedankenspiele derzeit allerdings unwahrscheinlich.

Krieg oder internationale Schutztruppe nicht erwünscht


Auch politisch ist Moskau nicht an dem Konflikt interessiert. Schon jetzt muss wird Nordkorea wegen seines Atomprogramms mit internationalen Sanktionen rechnen, die insbesondere von den USA forciert werden. Russland ist Mitglied der so genannten Sechsergruppe, die mit Nordkorea über den Abbruch des Programms verhandeln.

Die jetzigen Auseinandersetzungen bergen zwei Risiken: Der GAU wäre der Ausbruch eines regelrechten Krieges zwischen den beiden Staaten. Aber auch ein Eingreifen einer internationalen Schutztruppe – womöglich unter Führung der USA – kann nicht in Moskaus Interesse sein. Zusätzliche amerikanische Truppen im Osten von Russland sind eine alles andere als beruhigende Vision für den Kreml.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 23.11.2010
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites