Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Rein optisch sahen die Wahlen in Turkmenistan wie Demokratie aus (Foto: turkmenistan.ru)
Rein optisch sahen die Wahlen in Turkmenistan wie Demokratie aus (Foto: turkmenistan.ru)
Montag, 12.02.2007

Turkmenistan: Opposition spricht von Wahlbetrug

Moskau. Turkmenistan hat gewählt. Offiziellen Angaben zufolge lag die Wahlbeteiligung bei 98,65%. Die Opposition spricht von geschönten Zahlen. Am Wahlsieg von Präsident Berdymuhammedow gibt es keine Zweifel.


Schon zur Mittagszeit lag die Wahlbeteiligung in dem mittelasiatischen Land bei 66 Prozent, als die Wahllokale dann um 18 Uhr am Sonntag schlossen, hatten praktisch alle Wahlberechtigten abgestimmt. Wie 1992, bei der einzigen unter dem kürzlich verstorbenen Diktator Saparmurat Nijasow durchgeführten Wahl, lag die Beteiligung bei etwa 99 Prozent.

Wahlsieg Berdymuhammedows stand vorher fest


Bei Russland-Aktuell
• Dossier: Turkmenistan vor einem Wandel?
Allerdings traten diesmal im Gegensatz zu 1992 mehrere Kandidaten an. Am Sieg des Favoriten, des amtierenden Präsidenten Gurbanguly Berdymuhammedow, zweifelt allerdings trotz der noch ausstehenden Zahlen niemand. „Ich hätte schon jetzt das Ergebnisprotokoll zugunsten von Berdymuhammedow unterschrieben, wenn sich die Weltgemeinschaft darüber nicht erregen würde“, sagte der Chef der turkmenischen Wahlkommission, Karryjew, bereits im Dezember.

Diesen Schritt kann Karryjew am Dienstag vollziehen. Dann sollen die offiziellen Ergebnisse vorgestellt werden. Die Opposition war zur Abstimmung nicht zugelassen worden. „Man kann das kaum als Wahl bezeichnen, außerdem war sie absolut nicht frei und fair“, bewertete der portugiesische Europa-Abgeordnete Joao Soares von der nach Aschchabad gereisten OSZE-Mission den Urnengang. Den sechs Deligierten war allerdings ein offizieller Status als Wahlbeobachter verweigert worden, weshalb sie beispielsweise keine Stimmenauszählungen verfolgen konnten.

Opposition: Falsche Zahlen


Bei Russland-Aktuell
• Präsidentenwahlen in Turkmenistan am 11. Februar (26.12.2006)
• Turkmeniens Diktator Nijasow stirbt an Herzversagen (21.12.2006)
• Vor 15 Jahren: UdSSR kaputt, GUS gegründet - wozu? (08.12.2006)
Der vergeblich aufgestellte Einheitskandidat der Regimegegner, Chudaiberdy Orasow, erklärte zudem, dass die Zahlen gefälscht seien. „Wir haben genügend Zeugen in Turkmenistan, die bestätigen, dass die Wahlaktivität um ein Vielfaches niedriger war als die Ergebnisse der Zentralen Wahlkommission.“ Seinen Angaben zufolge lag die Beteiligung in den meisten Regionen zwischen 7 und 25 Prozent.

Wie die gesamte turkmenische Opposition lebt auch Orasow im Ausland. Ein Visum, um zu den Wahlen einreisen zu dürfen, verweigerte ihm die neue Führung.

Dennoch rechnen die meisten politischen Beobachter mit einer vorsichtigen Liberalisierung des Landes. Berdymuhammedow versprach vor den Wahlen Reformen, die das Land aus der selbstgewählten Isolation führen sollen. Innenpolitisch kündigte er zudem eine Anhebung (der unter seinem Vorgänger Nijasow gekürzten) Renten und einen allgemeinen Zugang der Bevölkerung zum Internet an. (ab/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 12.02.2007
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites