Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть в хорошем качестве hd видео

Официальный сайт itartass-sib 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


So sah sie aus, als sie nur in Sibirien Furore machte - Xenia Suchinowa, Miss World 2008 (Foto: kp.ru)
So sah sie aus, als sie nur in Sibirien Furore machte - Xenia Suchinowa, Miss World 2008 (Foto: kp.ru)
Montag, 15.12.2008

Miss World: Schönste Frau der Welt kommt aus Russland

Johannesburg. Die schönste Frau der Welt ist blond, blauäugig und kommt aus Sibirien. Die 21-jährige Xenia Suchinowa aus Tjumen hat am Wochenende den Titel „Miss World“ gewonnen. Bei der Kür flossen reichlich Tränen.

Suchinowa hatte bereits vor einer Woche den Titel „Miss Top-Model“ gewonnen und galt bei den Buchmachern als klarer Favorit der Schönheitswahl im südafrikanischen Johannesburg. Trotzdem vergoss sie Freudentränen, als ihr von der Miss World 2007, Zhang Ziling aus China, die Krone aufgesetzt wurde.

Schönheit vom Papa und Pelmeni


Die 1,78 Meter große „Miss Russland 2007“ mit den beinahe idealen Maßen 83-60-90 setzte sich im Finale gegen die Karibikschönheit Gabriel Walcott aus Trinidad und Tobago und „Miss India“ Parvathay Omanakuttan durch. Die Deutsche Anne-Kathrin Walter scheiterte bereits in der Vorrunde.

Bei Russland-Aktuell
• Miss Russland führt bei Miss World 2008 in Südafrika (09.12.2008)
• Premiere: Mama wird Schönheitskönigin in Russland (19.10.2007)
• Russische Ex-Miss Universum heiratet Deutschen (15.08.2007)
• Dossier: Mode und Models in Russland
Ihre Schönheit habe sie von ihren Eltern geerbt, verriet sie anschließend; die schlanke Figur dabei übrigens vom Vater. Diäten mache sie nicht, sagte sie außerdem. Selbst bei Pelmeni (russisches Nationalgericht aus Teig und Fleisch) zu spät abendlicher Stunde könne sie sich nicht zurückhalten.

Traum von Model-Karriere wird wahr


Mit soviel Offenheit, der allenfalls noch von ihrem Auftritt im Bikini übertroffen wurde, brachte sie nicht nur die Jury des 58. Miss-World-Wettbewerbs auf ihre Seite. Mehr als eine Milliarde Menschen verfolgten den großen Auftritt Suchinowas weltweit vor den Bildschirmen.

... und so jetzt: Xenia Suchinowa ist für ein Jahr die schönste Frau der Welt (Foto: globalbeauties.com)
... und so jetzt: Xenia Suchinowa ist für ein Jahr die schönste Frau der Welt (Foto: globalbeauties.com)
Ihrem Traum von einer Karriere als Supermodel ist die Studentin der Öl- und Gas-Universität Tjumen damit deutlich näher gekommen. Ein Jahr lang wird sie nun als „Miss World“ auf den Laufstegen der ganzen Welt präsent sein. Damit hat Sibirien neben Öl und Gas einen dritten Exportschlager.

Letzte russische Schönheitskönigin mit einem Deutschen verheiratet


Für Suchinowa ist Modeln nicht neu. Die 1987 im sibirischen Nischnewartowsk geborene Schönheit ist bereits seit ein paar Jahren Model am örtlichen Mode-Theater. Zudem gehört sie der russischen Model-Agentur Point an.

Die letzte russische Schönheitskönigin Oxana Fjodorowa gewann 2002 die Krone. Allerdings siegte die damalige Polizistin im Konkurrenz-Wettbewerb „Miss Universum“. Inzwischen ist die Russin mit einem deutschen Geschäftsmann verheiratet.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 15.12.2008
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: TV)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    В хорошем качестве hd видео

    Смотреть видео онлайн