Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Abramowitsch ist am Schloss des Grafen Dracula interessiert (Foto: Djatschkow/.rufo)
Abramowitsch ist am Schloss des Grafen Dracula interessiert (Foto: Djatschkow/.rufo)
Mittwoch, 24.01.2007

Oligarch Abramowitsch will Schloss Dracula kaufen

Moskau. Der russische Milliardär Roman Abramowitsch will offenbar das Schloss des legendären Graf Dracula erwerben. Medienberichten zufolge ist der Öl-Magnat bereit, etwa 60 Millionen Euro für das Schloss auszugeben.

Das aus dem 14. Jahrhundert stammende Schloss Bran in Siebenbürgen (Transylvanien) wurde erst im Mai 2006 an die Habsburg-Familie zurückgegeben. Der jetzige Besitzer Dominik von Habsburg, ein amerikanischer Architekt, hatte es der Stadt Bran in Rumänien zum Kauf angeboten. Rumäniens Kulturminister Adrian Iorgulescu hatte den Preis als zu hoch bezeichnet, grundsätzlich jedoch Interesse angemeldet, da das Schloss eine der touristischen Hauptattraktionen des Landes ist.

Bei Russland-Aktuell
• Abramowitsch bestellt Super-Yacht in Deutschland (12.01.2007)
• Abramowitsch will Schloss in Österreich kaufen (15.12.2006)
• Abramowitsch: Nach Scheidungsstress in die Klinik? (14.11.2006)
In dem Schloss soll nämlich einst Fürst Vlad III. Draculea übernachtet haben, der die Vorlage für Bram Stokers Roman „Dracula“ (1897) bildete. Jahr für Jahr pilgern daher Tausende Touristen aus dem In- und Ausland an den Ort des angeblichen Grauens.

Abramowitsch überbietet Rumänien


Die rumänische Regierung hat insgesamt 25 Mio. Euro für das Schloss geboten. Das Angebot von Roman Abramowitsch ist mit umgerechnet 60 Mio. Euro wesentlich höher. Zwar hat Rumänien ein Vorkaufsrecht, es ist jedoch noch unklar, ob das Land die hohe Summe aufbringen kann und will. Der Advokat der Habsburg-Familie teilte mit, dass der Verkauf bereits in der nächsten Woche abgeschlossen werden soll.

Abramowitsch soll bereit sein, nicht nur in die Restaurierung und den Erhalt des Schlosses, sondern darüber hinaus auch in den Aufbau einer touristischen Infrastruktur zu investieren. Gerüchte, dass der Gouverneur von Tschukotka Anfang der nächsten Saison dort sein englisches Fußball-Team Chelsea London präsentieren will, sind bislang allerdings noch nicht bestätigt worden.

(ab/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 24.01.2007
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: TV)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites