Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Dieses Jahr haben die russischen Bauern wegen Hitze und Trockenheit nur eine schlechte Ernte eingefahren (Foto: Archiv/.rufo)
Dieses Jahr haben die russischen Bauern wegen Hitze und Trockenheit nur eine schlechte Ernte eingefahren (Foto: Archiv/.rufo)
Mittwoch, 08.12.2010

Russland droht Verlust strategischer Brotvorräte

Moskau. Russland könnte einen Teil seiner strategischen Getreidevorräte einbüßen. 300.000 Tonnen werden entweder falsch gelagert oder sind bei landwirtschaftlichen Unternehmen untergebracht, die vor dem Bankrott stehen.

Die Staatsholding „Vereinigte Getreide Gesellschaft“ und die landwirtschaftliche RosSelchosBank haben an das Landwirtschaftsministerium appelliert, die vom Verlust bedrohten Getreidevorräte so schnell wie möglich zu verkaufen. Das Ministerium hat bereits reagiert und die Regierung vorerst um den Verkauf von 178.000 Tonnen Getreide gebeten.

Versorgungslage nicht in Gefahr, finanzielle Verluste drohen


Insgesamt hat Russland 9,6 Millionen Tonnen Getreide aus den Jahren 2005, 2008 und 2009 eingelagert. Der Ausfall von 300.000 Tonnen, es handelt sich dabei wohl um Weizen, Roggen und Gerste, wäre demnach für die Versorgungslage nicht dramatisch.

Bei Russland-Aktuell
• Hitzewelle in Russland: Die Amis sind an allem schuld (18.11.2010)
• Ukraine begrenzt Getreide-Export bis Jahresende (07.10.2010)
• Preisschub: Plus 12 Prozent bei Lebensmitteln (25.08.2010)
• Missernte: 60 Millionen Tonnen Getreide reichen aus (11.08.2010)
• Dürre: Russland verkündet Getreide-Exportstopp (05.08.2010)
Der finanzielle Verlust wäre allerdings gewaltig: 1,4 Milliarden Rubel (34 Mio. Euro) sollen diese bedrohten Lagerbestände wert sein.

Nach Angaben von Dmitri Tejbasch, dem Sprecher der Vereinigten Getreide Gesellschaft, lagern rund 180.000 Tonnen Getreide bei 14 Landwirtschaftsbetrieben, die vor der Insolvenz stehen. 120.000 Tonnen hingegen lagern bei Betrieben, die bereits mehrfach gegen die sanitären Verordnungen bei der Lagerung verstoßen haben. Dort drohe das Getreide einfach zu verfaulen, klagt Tejbasch.

Getreide- und Brotpreise steigen nach Missernte


Freilich gibt es noch eine andere Erklärung für das Drängen nach einem schnellen Verkauf: Die Preise für Getreide sind seit der Missernte im Sommer stetig angestiegen. Wegen der Dürre hat Premier Wladimir Putin sogar ein Exportverbot für Getreide verhängt. Ein größerer Verkauf staatlicher Bestände könnte die Preisspekulationen nun nach unten drücken.

Sergej Schachowez, Leiter des Analysezentrums des Vereins russischer Getreideproduzenten vertritt allerdings die Ansicht, dass 300.000 Tonnen dafür nicht ausreichen. Nur eine großangelegte Intervention auf dem Markt hätte tatsächlich Auswirkungen auf die Preisbildung, meint er.

Interventiert Russland auf dem einheimischen Getreidemarkt?


Dafür müsste Russland seinen rund drei Millionen Tonnen Getreide umfassenden Interventionsfonds aufmachen. „Das ist ein bedeutendes Volumen und das kann auf den Markt wirken“, sagte Schachowez.

Der Verkauf dieser Vorräte sollte allerdings erst im nächsten Frühjahr anlaufen: „Dann ist das Getreide, was jetzt im Handel ist, aufgebraucht und dementsprechend wäre das Auf-den-Markt-Bringen von Getreide aus dem Interventionsfonds sehr viel angebrachter“, sagte er.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 08.12.2010
Zurück zur Hauptseite








Containerumschlag im Hafen von St. Petersburg: Auf diese Weise importiert Russland vor allem - exportiert werden vorrangig Rohstoffe wie Öl, Gas, Metall und Holz.(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Der Russland-Aktuell
und RIA Nowosti
Wirtschaft-Monitor

17.03.2017Seehofer: Bayern hofft auf günstige Konditionen für seine Unternehmen in Russland
14.03.2017Neue Android-Geräte mit vorinstallierten Viren verseucht
13.03.2017USA zu Kooperation mit Russland in Syrien bereit? Weißes Haus kommentiert
07.03.2017OPEC-Chef: Russland dürfte automatisch Kartellmitglied werden
07.03.2017Experten: Nuklearem Arsenal der USA droht Degradierung
Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites