Видео смотреть бесплатно

Смотреть молоденькие видео

Официальный сайт all-remont 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Putin: Ich bin bereit zum Dialog mit der Opposition
Brite gesteht: Es gab den „Spionage-Stein“ in Moskau
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


In Erwartung der Olympischen Winterspiele 2014 wird in Sotschi an allen Enden gebaut (Foto: Ballin/.rufo)
In Erwartung der Olympischen Winterspiele 2014 wird in Sotschi an allen Enden gebaut (Foto: Ballin/.rufo)
Freitag, 05.12.2008

Sotschi geht auf die Suche nach Sponsoren

Moskau. Es kann losgehen. Schon bald will das Komitee für die Olympia-Vorbereitungen „Sotschi 2014“ die ersten Sponsorenbewerbungen entgegen nehmen. Das Komitee rechnet mit mindestens 100 Mio. USD pro Kategorie.

Zunächst soll es sechs Kategorien von Sponsoren geben: Öl, Gas, Banken, Metallurgie, Sportbekleidung und Telekommunikation. Die Werbeträger sollen in einer Ausschreibung ermittelt werden.

100 – 150 Millionen Dollar pro Sponsor erwartet


Er rechne mit 100 – 150 Mio. USD pro Sponsor, sagte Dmitri Tschernyschenko, Präsident des Olympia-Organisationskomitees. Im Gegenzug dürfen Sponsoren bis 2016 exklusiv in ihrer Branche mit dem Olympia-Logo werben. Außerdem können sie sich an Infrastrukturprojekten in Sotschi beteiligen.

Trotz der Finanzkrise rechnet Tschernyschenko mit großem Andrang. Obwohl selbst Premier Putin inzwischen eingesteht, dass das nächste Jahr schwer für die russische Wirtschaft wird, hofft Tschernyschenko auf unverändert hohe Margen.

Bei Russland-Aktuell
• Bombenterror in Sotschi: Sechster Anschlag in 2008 (11.11.2008)
• Bahn: Milliardenhilfe vom Staat für Olympiaprojekte (31.10.2008)
• Sotschi 2014: Kosak wird als Vizepremier „Mr. Olympia“ (14.10.2008)
• Finanzkrise beeinflusst Vorbereitung auf Olympia-2014 (09.10.2008)
• Wirtschaftsforum Sotschi: Investition statt Konfrontation (19.09.2008)

Telefonanbieter und Tankstellenbetreiber haben Interesse


Einige Bewerber gibt es tatsächlich schon. So haben die beiden größten russischen Mobilfunkanbieter Vimpelcom und MTS haben ihr Interesse bekundet. In dem Bereich könnte es damit tatsächlich zu einem echten Wettbewerb kommen.

Im Ölsektor läuft hingegen alles auf eine Einzelkandidatur hinaus. Lukoil wolle sich bewerben, teilte Konzernchef Wagit Alekperow mit. Der Ölkonzern hatte sich auch in der Vergangenheit stets als Sponsor großer Sportereignisse profiliert und nebenbei das Image seines Tankstellen-Netzes bei den Russen aufpoliert.

Schwierigkeiten bei den Metallurgen


Das Olympiakomitee hofft zudem auf die traditionelle Unterstützung von Sberbank und Gazprom. Doch die halten sich noch zurück. Man wolle zunächst auf den offiziellen Beginn der Ausschreibung und die konkreten Bedingungen warten, ehe man sich äußere, teilten die beiden staatlichen Unternehmen mit.

Noch größer dürften die Probleme im Bereich Metallurgie sein.
„Die Metallurgen haben derzeit einfach keine 100 Millionen, um sich zu bewerben“, erklärte Jelena Scharipowa, Senior Analystin von Renaissane Capital gegenüber Russland-Aktuell. Denn während sich Sberbank und Gazprom das Geld notfalls das Geld vom Staat wiederholen können, haben die Metallurgie-Konzerne deutlich schlechtere Chancen auf Kredite.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 05.12.2008
Zurück zur Hauptseite








Containerumschlag im Hafen von St. Petersburg: Auf diese Weise importiert Russland vor allem - exportiert werden vorrangig Rohstoffe wie Öl, Gas, Metall und Holz.(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>






Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Der Russland-Aktuell
und RIA Nowosti
Wirtschaft-Monitor

20.01.2012 Ukraine hält ihren Beitritt zur Zollunion Russland-Weißrussland-Kasachstan für möglich
20.01.2012 USA: Russland, Ukraine und EU sollten ukrainisches Pipelinenetz gemeinsam betreiben
20.01.2012 Baubeginn für South Stream früher als geplant - Gazprom-Chef
20.01.2012 Moskauer Flughafen Domodedowo bekommt neue Startbahn
19.01.2012 Putin: Großunternehmen in Russland müssen Steuern vor Ort zahlen
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Moskau
Luschkow kein Ehrenbürger von Moskau – selbst schuld!
St.Petersburg
Petersburger Opposition will über den Newski ziehen
Kaliningrad
Kleiner Grenzverkehr mit Litauen kommt nicht vom Eis
Kommentar
Wahlkampf Überblick: Wer wird warum im März Kremlchef?
Kopf der Woche
Prochorow will mit Premier Chodorkowski punkten
Thema der Woche
US Krieg gegen Iran wäre Moskaus klammheimliche Freude

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell







google.com
yahoo.com

Смотреть видео онлайн

Смотреть видео hd онлайн