Online video hd

Free video online

Официальный сайт detisavve 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 04.08.2011
Kurz vor der Endstation: Ein Güterzug in Wladiwostok - an jener Stelle, wo 1891 Zarewitsch Nikolai feierlich mit den Bau der Transsib begann (Foto: ab/.rufo)
04.08.2011   Reportagen

Die Transsib – Russlands Eiserner Marsch nach Osten

Andre Ballin, Wladiwostok. 2011 feiert die Transsibirische Bahn ihr 120-jähriges Bestehen. Die RZD hofft auf neuen Schwung durch den Europa-Asien-Verkehr. Doch noch kämpft sie mit erheblichen Bremsklötzen.


...mehr
Demonstration in der Roterdeproduktionsanlage Pikalowo (Foto: TV)
04.08.2011   Wirtschaft & Geld

WTO-Beitritt Russlands für Mensch und Natur nicht gut

Krasnojarsk. Vom möglichen Beitritt Russlands zur WTO würden vor allem die grossen Rohstoffexporteure profitieren. Der Beitritt hat allerdings auch für sie eine Kehrseite: die notwendige Angleichung der Inlands-Energiepreise an das Weltniveau.

...mehr
Die Aussicht von der ISS ist überwältigend - doch die Bewohner kommen nur selten vor die Tür (Foto: Archiv/.rufo)
04.08.2011   Panorama

Raumfahrt: Sechs Stunden Außeneinsatz auf der ISS

Moskau. Mit kleineren Schwierigkeiten haben zwei Kosmonauten einen gut sechsstündigen Außeneinsatz an der Raumstation ISS erfolgreich absolviert. Ihre Mission beendeten die beiden Russen mit Fotos vom Sonnenaufgang.

...mehr
Dem zerfallenden Nikolski-Markt in St. Petersburg wird neues Leben eingehaucht. (Foto: news.stroit.ru)
04.08.2011   Stadtnachrichten

Petersburg: endlich Restaurierung für Nikolaus-Markt

St. Petersburg. Seit vielen Jahren steht das historische Gebäude im alten Kolomna-Viertel leer, jetzt sollen endlich die Restaurierungsarbeiten beginnen – in die Nikolski-Marktreihen ziehen Geschäfte und ein Hotel ein.

...mehr
In diesem Plattenbau in Tula ereignete sich der aufesehenerregende Mord. (Foto: newsru.com)
04.08.2011   Panorama

Polizei bestätigt: fünffacher Mord in Tula aufgeklärt

Tula. Der fünffache Mord in der mittelrussischen Stadt Tula, der in Russland viel Aufsehen erregt hatte, ist aufgeklärt. Der Mörder soll der Geliebte der einen Ermordeten sein.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 4. August
19:54

Die Transsib – Russlands Eiserner Marsch nach Osten

19:19

Moskauer Uni vergibt Studienplätze an „tote Seelen“

18:32

Russische „Arbeitsbücher“ sollen abgeschafft werden

17:46

WTO-Beitritt Russlands für Mensch und Natur nicht gut

16:51

Raumfahrt: Sechs Stunden Außeneinsatz auf der ISS

15:56

Ölstadt schockiert: Mörder stellen Kopf zur Schau

15:04

Putin warnt russische Muslime vor Radikalisierung

14:12

Tadschikistan: Präsident verbietet Moscheebesuche

13:26

Gefährlichste Länder der Welt: Russland auf Platz 14

12:21

Petersburg: endlich Restaurierung für Nikolaus-Markt

10:47

Spielcasinos: 80 Prozent Gewinn an den Staatsanwalt

09:54

Polizei bestätigt: Fünffacher Mord in Tula aufgeklärt


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Смотреть видео онлайн

    Смотреть видео онлайн