Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Viktor Juschtschenko hält sich für den Sieger (Foto: www.newsru.com)
Viktor Juschtschenko hält sich für den Sieger (Foto: www.newsru.com)
Montag, 22.11.2004

Massendemos in Kiew nach ersten Auszählungen

Von André Ballin, Kiew. In der Innenstadt von Kiew versammelten sich mehrere Tausend Menschen, die für den oppositionellen Präsidentschaftskandidaten Viktor Juschtschenko demonstrierten. Juschtschenko beschuldigte seine Gegner auf der Massendemo massiver Fälschung und rief zum zivilen Widerstand auf. Die Auszählungen der Zentralen Wahlkommission hatten einen hauchdünnen Vorsprung für Premier Viktor Janukowitsch ergeben.

Nachdem mehr als 98 Prozent der Stimmen ausgezählt sind, führt Janukowitsch bei den Präsidentenwahlen mit 49,6%, Juschtschenko kommt auf 46,6%. Mit einem gellenden Pfeifkonzert quittierten Kiewer Demonstranten das per Großleinwand übertragene Resultat.

Die Kandidaten sehen sich beide jeweils klar vorn. Juschtschenko rief seine Anhänger auf die Straße. In der Kiewer Innenstadt harrten Tausende Menschen die ganze Nacht aus.

Am Morgen trat dann Juschtschenko selbst vor seinen Anhängern auf. Die hohe Wahlbeteiligung im Osten des Landes – im Verwaltungsgebiet Lugansk lag sie offiziell bei 96 Prozent – sei durch Manipulation zustande gekommen, behauptete er. Auch internationale Wahlbeobachter sprachen von zahlreichen Verstößen bei der Wahl, allerdings durch beide Seiten.

Schießbefehl für die Polizei?

Juschtschenko, der glaubt, dass ihm der Sieg „gestohlen“ werde, rief seine Anhänger zum unbefristeten Protest auf. Etwa 35.000 Menschen hatten sich bis zum Mittag auf dem Kreschtschatik, Haupteinkaufsmeile und Wahrzeichen von Kiew, versammelt, um die Opposition zu unterstützen. Neben Juschtschenko und seiner Stellvertreterin Julia Timoschenko, traten auch der Sozialist Alexander Moros, der vor dem zweiten Wahlgang ein Bündnis mit Juschtschenko einging, und der russische Politiker Boris Nemzow auf.

Sie forderten die Regierung auf, Juschtschenkos Wahlsieg anzuerkennen und den Rücktritt von Kutschma. Die Menge skandierte „Juschtschenko“ und „Nieder mit Kutschma“. Es blieb allerdings vorerst friedlich. Gegen Mittag löste sich die Kundgebung allmählich auf. Es sind aber immer noch mehrere Tausend Menschen auf der Straße.

Bei Russland-Aktuell
• Ukraine-Wahl: Russland für Janukowitsch (22.10.2004)
• Unentschieden in der Ukraine (01.11.2004)
• Das Wahldebakel von Kiew (10.11.2004)
• Stichwahl in der Ukraine notwendig (01.11.2004)
Der Fernsehauftritt eines Polizeimajors rief bei vielen Menschen zusätzliche Emotionen wach. Major Gennadi Abramtschuk behauptete im ukrainischen TV, dass hohe Polizeioffiziere ihre Untergebenen aufgefordert hätten, auf Demonstranten zu feuern. Sie wollten mit allen Mitteln den Sieg Janukowitschs sichern, beschuldigte der Major seine Vorgesetzten.

Zuvor hatte Altpräsident Kutschma in einer Fernsehansprache vor den Wahlen, beide Seiten aufgefordert, den Sieg der jeweils anderen Partei notfalls anzuerkennen. „Ich werde keine Unruhen und Gewalt zulassen“, hatte Leonid Kutschma angekündigt. Die Armee und Miliz scheint jedoch eher auf Seiten der Opposition zu stehen.


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 22.11.2004
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites