Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Die Waechter des Tages sind allgegenwaertig in Moskau (Foto: Packeiser/.rufo)
Die Waechter des Tages sind allgegenwaertig in Moskau (Foto: Packeiser/.rufo)
Mittwoch, 04.01.2006

Fortsetzung von Fantasy-Blockbuster angelaufen

Moskau. Mit einjähriger Verspätung ist die Fortsetzung des Blockbusters „Wächter der Nacht (Notschnoi Dosor)“ in der Neujahrsnacht in die russischen Kinos gekommen. Die Macher hoffen auf neue Zuschauerrekorde.

Die Premiere von „Wächter des Tages“ im renovierten Moskauer Kino „Oktjabr“ wurde zum ersten großen Kulturereignis des neuen Jahres, zu der sich etliche Größen des Film- und Show-Geschäfts versammelten. Auch in der russischen Provinz waren die Aufführungen an den ersten Januar-Tagen restlos ausverkauft. Selbst vor den Ticket-Spekulanten sollen sich lange Schlangen gebildet haben, meldete eine Internetzeitung aus der Ural-Stadt Ischewsk. Wie auch schon beim ersten Teil von „Wächter der Nacht“ wurde der Kinostart von einer massiven Werbekampagne im staatlichen Ersten Fernsehkanal begleitet.

Bei Russland-Aktuell
• Waechter der Nacht treten aus dem Schatten (22.12.2005)
• Afghanistan-Blockbuster kommt in deutsche Kinos (26.10.2005)
Handlung nicht mehr ganz so wirr
Im zweiten Teil des mystischen Fantasy-Spektakels treffen erneut die Kräfte des Guten und des Bösen im Moskau von heute aufeinander. Während die Handlung des ersten Teils oft so verwirrend war, dass deutsche Kritiker sie gar als „Fiebertraum“ bezeichneten, macht Regisseur Timur Bekmambetow es den Zuschauern nun etwas leichter, dem Geschehen zu folgen. Nach dem großen Kassen-Erfolg des ersten Teils ließ er etliche Szenen der bereits fertigen Fortsetzung noch einmal nachdrehen.

An rasanten Action-Szenen mangelt es auch dem zweiten Teil nicht. In der Schlacht zwischen den Kräften der Finsternis und denen des Lichts geht unter anderem der Moskauer Fernsehturm in Ostankino zu Bruch und ein herrenloses Riesenrad rollt durch die Straßen der russischen Metropole.

Die „Wächter der Nacht“ waren im Herbst 2005 auch in Deutschland in die Kinos gekommen. Der Film wurde teils billige Mischung von „Herr der Ringe“ und „Matrix“ verspottet, teils als Rückkehr des russischen Kinos gewürdigt.

(kp/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 04.01.2006
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites