Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Bau von neuen Zechen, heißt dieses Bild von Alexander Deineka
Bau von neuen Zechen, heißt dieses Bild von Alexander Deineka
Montag, 22.03.2010

Tretjakowgalerie zeigt Sozrealismus mit frischem Blick

Moskau. Alexander Deineka ist der bekannteste Vertreter des Sozialistischen Realismus. Seine Retrospektive in der Tretjakow-Galerie zeigt jedoch: Deinekas Kunst machen nicht nur Pioniere, Skiläufer und kräftige Arbeiterinnen aus.

Einige Werke von Alexander Deineka sind noch aus sowjetischen Lehrbüchern bekannt, wie etwa „Die Verteidigung von Sewastopol“ oder „Die Stachanowisten“, so dass der Künstler in erster Linie mit diesen schon Überdruss erregenden Bildern assoziiert wird.

Koordinaten
Die Ausstellung dauert bis zum 23. Mai.

Die neue Tretjakow-Galerie befindet sich am Krimski Wall 10

Metro: Park Kultury
Die neue Ausstellung in der Tretjakow-Galerie am Krimski Wall ist ein Versuch, Deinekas Kunst 40 Jahre nach seinem Tod möglichst umfassend zu dokumentieren.

Vom Plakat bis zu monumentalen Mosaiken


In der Galerie sind seine ersten Plakate aus den 20er Jahren und frühe Bilder zu sehen, in denen er eine Verschmelzung von Plakat, Malerei und Architektur anstrebte – ganz auf der Welle der damaligen Vorliebe für den Konstruktivismus.

Dann geschah der Übergang zum eigentlichen Sozrealismus: Fabriken und Arbeiter; Kinder, die träumend auf Flugzeuge im Himmel schauen; und Frauen, die eher muskulös als graziös sind.

Bei Russland-Aktuell
• Russland Geschichte: Puschkin-Museum eröffnet (13.06.2009)
• „Arbeiter und Kolchosbäuerin“ sind wieder hergestellt (04.12.2009)
• Russische Avantgarde im Museum Ludwig in Köln (24.11.2009)
Es gibt aber auch eine Reihe überraschend lyrischer Landschaften und Städtezeichnungen, die Deineka während seiner Reise nach Italien in den 30er Jahren machte.

Ein Teil der Ausstellung stellt eine Fotogalerie von der Metrostation Majakowskaja dar: die 35 Mosaiken, die das Gewölbe der bekannten Moskauer Station prägen, wurden ebenfalls von Deineka angefertigt. In der Galerie kann man die Mosaiken betrachten, ohne den Kopf in den Nacken nehmen zu müssen.

Zwei Stockwerke für die Ausstellung


Die umfangreiche Retrospektive versammelt an einem Ort beinahe alle Werke von Alexander Deineka. Sonst sind diese zwischen der Tretjakow-Galerie selbst, dem Russischen Museum in Sankt Petersburg und der Deineka-Gemäldegalerie in Kursk verteilt.

Um sich einen vollen Überblick von seiner Kunst zu verschaffen, sind daher mehrere Stunden im Museum nötig. Und auch dann ist es nicht garantiert, dass ein Mal für die beiden Stockwerke von Alexander Deinekas Kunst ausreicht.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 22.03.2010
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites