Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Letzte Ausgabe der Wochenzeitschrift Rossija
Letzte Ausgabe der Wochenzeitschrift Rossija
Freitag, 14.12.2007

Zeitung wegen Kritik an Wahlkampagne eingestellt

Moskau. Die Wochenzeitschrift „Rossija“ hat ihr Erscheinen eingestellt. Mitarbeitern zufolge war ein kritischer Artikel über den Duma-Wahlkampf Anlass für die Schließung. Die Journalisten widersetzen sich der Entlassung.

„Seit Anfang Dezember kommt unsere Zeitung schon nicht mehr heraus, obwohl ihr Ende offiziell noch nicht verkündet wurde“, teilte ein Mitarbeiter des Blattes Russland-Aktuell mit. Das strittige Material erschien am 29. November, kurz vor den Duma-Wahlen. Unmittelbar darauf teilte die Geschäftsleitung den Journalisten intern ihre Entlassung mit. Der Artikel wurde von der Webseite der Zeitung entfernt.

Bei Russland-Aktuell
• Russland: Regionalausgabe der Nowaja Gaseta eingestellt (16.11.2007)
• Meinungsfreiheit: Journalisten schreiben an Putin (27.09.2007)
• Russland vor den Wahlen – Überblick über die Medien (17.07.2007)
• Russland: Druck auf Medien und Journalisten nimmt zu (11.01.2007)

„Keine politischen Gründe“


Offiziell streitet der Eigner des Blattes politische Beweggründe zur Schließung ab. „Die Entscheidung zur zeitweiligen Einstellung der Zeitung „Rossija“ hat allein wirtschaftliche Gründe“, erklärte Chabib Abdullajew, Pressesprecher von „Sistema Mass Media“, dem Tochterunternehmen des milliardenschweren Mischkonzerns AfK Sistema. Man konzentriere sich auf die Entwicklung von Hochtechnologien und könne daher die Zeitung nicht weiter subventionieren, so Abdullajew gegenüber Russland-Aktuell.

„Das Kollektiv wird auf die minimale Anzahl von Mitarbeitern optimiert“, erklärte Abdullajew. Es sei geplant, den Zeitungsbetrieb wieder aufzunehmen, ein konkretes Datum stehe allerdings noch nicht fest, betonte er. Die Löschung des Artikels auf der Internetseite der Zeitung kommentierte er nicht.

Nervenkrieg zwischen Eignern und Journalisten



Die Redaktion sieht in der geplanten Reduzierung ein Druckmittel, um unliebsame Journalisten loszuwerden. Für eine Entlassung müsse ein Grund angegeben werden, betonte einer der Mitarbeiter. „Wenn wir nach Ansicht der Besitzer nicht politisch korrekt schreiben, dann müssen sie das eben als Kündigungsgrund angeben“, sagte er. Die Journalisten haben sich Rechtsbeistand geholt und fordern zumindest eine angemessene Entschädigung bei einer Entlassung.

Derzeit wird der Konflikt versteckt ausgetragen. Im Redaktionsgebäude sind alle Internetanschlüsse gekappt, als nächste Maßnahme droht die Abschaltung der Telefone. Reale Arbeitsmöglichkeiten gibt es nicht.

Heizung und Licht funktionieren noch


Die Journalisten müssen dennoch acht Stunden täglich in den Redaktionsräumen ausharren, um nicht wegen unerlaubter Abwesenheit einen Kündigungsgrund zu liefern. „Doch solange Licht und Heizung nicht ausgestellt werden, können wir damit leben“, sagte einer der Journalisten ironisch.

Die Wochenzeitung „Rossija“ wurde 1880 gegründet. Seit 1998 wird sie erneut herausgegeben. Die Auflage liegt bei 81.000 Exemplaren.

(ab)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 14.12.2007
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Siegmund/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites