Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Alexander Beglow gehört zur Führung der Kremlpartei Einiges Russland (Foto: edinros.ru)
Alexander Beglow gehört zur Führung der Kremlpartei Einiges Russland (Foto: edinros.ru)
Aktualisiert 24.05.2012 10:07

Alexander Beglow

Generalgouverneur von Zentralrussland.

Zitat: «Ich werde in die Situation eindringen».

Geboren: Alexander Dmitrijewitsch Beglow; Geboren am 19. Mai 1956 in Baku (Aserbaidschan)

Laufbahn: Bauingenieurs-Studium, Abschluss mit Doktor. Verschiedene Posten in der Partei und Stadtverwaltung. 1991 - 1997 Chefingenieur eines Joint Ventures, danach Universitätslehrer. Ab 1999 Verwaltungs-Chef des Kurortny Rayon in St. Petersburg. Seit Juli 2002 erster Vizegouverneur von St. Petersburg und Kanzleichef im Smolny. Nach Jakowlews Rücktritt am 16. Juni 2003 amtierender Gouverneur von St. Petersburg bis zur Wahl Valentina Matwijenkos im September. Stellv. Generalgouverneur Nordwestrusslands. Leiter der Rechnungskommission in der Präsidialadministration. Vize-Chef der Administration. Generalgouverneur von Zentralrussland.

Freunde: Ex-Gouverneur Wladimir Jakowlew, der am gleichen Institut studierte. Nikolai Konstantinow (Leiter der Präsidialkanzlei)

Feinde: Keine bekannt.

Skandale: Ende 2008 wurde in einem Wohnhaus, in dem Beglows Verwandte wohnen, ein Fahrstuhl an der Fassade angebracht. Es war das einzige Haus in dem Stadtviertel, das einen Lift bekommen hat.

Familie: Verheiratet, drei Töchter.

Hobbys:: Nicht bekannt.


Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 18.06.2003
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru