Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Wladimir Lissin ist laut Finans der reichste Mann Russlands (Foto: newsru)
Wladimir Lissin ist laut Finans der reichste Mann Russlands (Foto: newsru)

Wladimir Lissin

Milliardär. Besitzer des Metallurgiekombinats NLMK

Zitat: „Meine ganze Arbeit ist darauf gerichtet, die Kennziffern des Unternehmens zu verbessern.“

Geboren: am 7. Mai 1956 in Iwanowo als Wladimir Sergejewitsch Lissin.

Laufbahn: Abschluss des Metallurgie-Instituts in Nowokusnezk. Metallbau-Ingenieur. Aufstieg vom Metallschweißer zum Chefingenieur und stellvertretenden Generaldirektor des Metallurgiekombinats Karaganda. Exporteur von Metallen. Arbeit bei Trans Commodities. Partner bei der Trans World Group. Besitzer und Aufsichtsratschef des Metallurgiekombinats Nowolipezk (NLMK), Teilhaber der Bank „Zenit“ und mehrerer Häfen, u.a. Ust-Luga. 2010 von der Zeitschrift Finans mit 18,8 Mrd. USD zum reichsten Mann Russlands gekürt.

Freunde: Ex-Vize-Premier Oleg Soskowez. Bankier Boris Iwanischwili. Alexander Abramow (Evraz)

Feinde: Oleg Kisseljow (Gouverneur von Lipezk), Die Brüder Michail und Lew Tschernoi. Alexej Mordaschow, Wladimir Potanin.

Skandale: In den 90er Jahren war Lissin einer der führenden Köpfe der berüchtigten Trans World Group (TWG) der Tschernoi-Brüder, die den Metallhandel in Russland beherrschte und dabei teilweise skrupellos gegen Konkurrenten vorging. Ende der 90er stieg Lissin bei TWG aus und nutzte seine dort gewonnen Verbindungen und Anteile, um die Kontrolle über NLMK an sich zu reißen. Die Tschernoi-Brüder warfen ihm anschließend Verrat vor.

Familie: Verheiratet, drei Kinder.

Hobbys: Sportschießen. Zigarrenliebhaber. Sammelt Exponate aus Gusseisen.



Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 23.02.2010
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177