Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Die legendäre Aurora als Partyschiff - dank Oligarch Prochorow. (Foto: ld/.rufo)
Die legendäre Aurora als Partyschiff - dank Oligarch Prochorow. (Foto: ld/.rufo)
Mittwoch, 10.06.2009

Oligarchen-Party auf der Aurora erregt die Gemüter

St. Petersburg. Ein feuchtfröhlicher Abschluss des Weltwirtschaftforums auf dem legendären Panzerkreuzer „Aurora“ hat ein Nachspiel. Die Militärstaatsanwaltschaft ermittelt wegen illegaler Nutzung eines Kulturdenkmals.

Bei Russland-Aktuell
• Ab nach Sibirien: Reichster Russe Prochorow zieht um (25.05.2009)
• Prochorows neue Adresse: Wohnheim für Goldsucher (27.05.2009)
• Bio-Fuck, Sex-Orgie erschüttert Moskauer Universität (07.03.2008)
• Nach Skandal-Orgie trennt sich ein Oligarchen-Tandem (01.02.2007)
Der Direktor des Museums “Panzerkreuzer Aurora“ hatte am 6. Juni frei und erfuhr von der illustren Party auf seinem Schiff erst aus der Presse: Der Oligarch und momentan reichste Russe Michail Prochorow hatte am letzten Tag des Petersburger Weltwirtschaftsforums eingeladen, um den ersten Jahrestag des Bestehens seiner Zeitschrift „Russischer Pionier“ zu begehen.

Der ja offensichtlich heimatlose Prochorow (wie Russland-Aktuell berichtete, lebt er offiziell in einem Arbeiterwohnheim in Sibirien) fand einen illustren Unterschlupf für seine Aktion: den Panzerkreuzer „Aurora“, der 1917 den Signalschuss zur Erstürmung des Winterpalastes gab und damit faktisch den Sowjets zur Macht verhalf.

Matwijenko und Nabiullina mit an Bord

Prochorow engagierte einen Catering-Service, der die Decks der Aurora in ein großes Büfett verwandelte. Ein Schlepper dümpelte neben dem Panzerkreuzer auf der Newa; von dort ließ Rocker Sergej Schnurow seine mit deftigen Schimpfwörtern garnierten Lieder erklingen.

Zu fortgeschrittener Stunde wurden einige der hohen Gäste (viele von ihnen hatten vorher am Petersburger Weltwirtschaftsforum teilgenommen) übermütig: Beflügelt von dem einen oder anderen Gläschen Wodka, sprangen sie von Bord, um ein erfrischendes Bad in der Newa zu nehmen.

Unter den Gästen der exklusiven Fete befanden sich auch bekannte Politiker, unter ihnen Petersburgs Gouverneurin Valentina Matwijenko und Wirtschaftsministerin Elvira Nabiullina. Durch allzu wüstes Feiern fielen die beiden allerdings nicht auf.

Der Panzerkreuzer Aurora ist eine Filiale des Kriegsmarine- museums. Die Besatzung besteht aus Matrosen der Baltischen Flotte. Die Flottenführung hat bisher nicht auf die Frage der Internetzeitung Fontanka.ru reagiert, wie es sein konnte, dass „auf einem historischen Symbol von St. Petersburg betrunkene Menschen feiern“.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 10.06.2009
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites