Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Der Schatten des Paten reicht bis nach Frankreich: der 2009 ermordete Mafia-Boss Japontschik (Foto: Archiv/.rufo)
Der Schatten des Paten reicht bis nach Frankreich: der 2009 ermordete Mafia-Boss Japontschik (Foto: Archiv/.rufo)
Mittwoch, 24.03.2010

Russisch-georgischer Mafiakrieg: Killer in Marseille

Marseille/Moskau. Es sieht fast aus wie eine unendliche Geschichte: der Auftragsmord an dem georgischen Unterweltkönig "Lado" Ende vergangener Woche in Marseille war wohl die Rache für den Mord an Big Boss "Japontschik".

Nach Meinung des russischen Internetportals "Kriminalnaja Rossija" - unter Berufung auf Geheimdienstquellen - war der Mord an "Lado" (Wladimir Dschanaschija) eine Racheaktion für den Mord an dem russischen Paten "Japontschik" (Wjatscheslaw Iwankow) im vergangenen Jahr.

Dabei war "Lado" mehrfach seinen Mördern entkommen. Mitte Januar waren in Nizza zwei gebürtige Georgier verhaftet worden, die im Auftrag eines anderen Clan-Chefs namens "Meraba aus Suchumi" eigentlich "Lado" erledigen sollte. Im Februar durchsiebte dann ein MP-bewaffneter Killer "Lados" Villa in Nizza mit 40 Schüssen, dieser konnte sich aber mit einem Stunt-reifen Sprung aus dem Fenster retten, schreibt das Internetportal.

Seitdem habe "Lado" sich in einem Häuschen in Marseille versteckt und sich kaum noch auf die Strasse gewagt - bis ein Auftragskiller ihn doch mit sieben Pistolenschüssen niederstreckte.

Bei Russland-Aktuell
• Der Tod des Paten - ein Lehrstück aus der Unterwelt (12.10.2009)
• Schwarze Serie: Promis sterben unerwartet in Moskau (16.12.2009)
• Mafiakrieg in Moskau? Ex-Spion u. Topmanager erschossen (03.11.2009)
• Milizaufgebot u. Prominenz bei Beerdigung des Mafia-Paten (13.10.2009)
• Anschlag auf Japontschik: Droht ein Mafiakrieg? (04.08.2009)
Die abenteuerliche Geschichte scheint eine Folge des aufsehenerregenden Mordes an "Japontschik" im vergangenen Jahr zu sein, der die gesamte russisch-georgische Unterwelt gründlich aufmischte.

Auftraggeber des Mordes an "Lado" sollen nach Geheimdiensterkenntnissen die (ebenfalls georgischen) Bürder Lascha und Kachaber Schumanaschwili gewesen sein, die sich "Japontschik" verpflichtet fühlten.

Interpol Aktion in ganz Europa gegen post-sowjetische Mafia


Kachaber war allerdings kurz vor dem Mord in Spanien verhaftet worden - im Rahmen einer Interpol-Aktion, bei der am 15.März in verschiedenen europäischen Ländern insgesamt 69 Mafiosi festgenommen wurden.

In den meisten Meldungen war die Rede von einem "Schlag gegen die russische Mafia", obwohl angeblich nur einer der Verhafteten russischer Abstammung war. Die Mehrheit der Aufgeflogenen war georgischer Nationalität, andere entstammten anderen GUS-Staaten wie der Ukraine oder Georgien. Eine Reihe von Mitglieder der Petersburger "Tambowskaja" Unterweltgruppe waren in Spanien schon vor zwei Jahren verhaftet worden.

Jedenfalls scheinen die Morde an "Japontschik" und dem leicht zwielichtigen Schabtai von Kalmanowitsch und auch das kürzliche Gerichtsurteil gegen den Petersburger Big-Boss Kumarin-Barsukow die GUS-Unterwelt tief in die Krise gestürzt zu haben.

Die einen sind hinter Gittern, die anderen tot und die Verbliebenen bekriegen sich auf Leben und Tod.

Unendlich kann das aber wohl doch nicht weitergehen ...




Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 24.03.2010
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites