Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть русский видео

Официальный сайт avto4avto 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Sechs Babies im Gebiet Swerdlowsk starben kurz nach der Geburt wegen mangelnder Hygiene im Krankenhaus (Foto: Gawrilow/.rufo)
Sechs Babies im Gebiet Swerdlowsk starben kurz nach der Geburt wegen mangelnder Hygiene im Krankenhaus (Foto: Gawrilow/.rufo)
Freitag, 16.01.2004

Umfangreiche Untersuchungen nach Säuglingstod

Moskau. Sechs Frühgeborene starben in einer Entbindungsstation der Stadt Krasnoturinsk im Uralgebiet Swerdlowsk an Lungenentzündung. Ursache waren Bakterien im Sauerstoffgerät, an dass die Babies angeschlossen waren. Der Chefarzt wurde inzwischen entlassen, die Station zur Desinfektion geschlossen. Die Behörden ermitteln gegen das Krankenhauspersonal wegen fahrlässiger Tötung. Sieben weitere Säuglinge haben sich ebenfalls angesteckt.

Die betroffenen Kinder wurden umgehend in andere Krankenhäuser gebracht. Bei zwei Mädchen war der Gesundheitszustand besonders kritisch. Sie wurden mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Jekaterinburg geflogen. Ihnen soll es aber wieder besser gehen.

Bei Russland-Aktuell
• Vorgezogene Winterferien wegen Grippewelle? (16.12.03)
• Die Grippe legt auch den Premierminister flach (27.2.03)
Jährlich bekommen in Russland etwa 1,5 Millionen Menschen Lungenentzündungen oder schwere Grippe. 40.000 Menschen starben im letzten Jahr an den Folgen dieser Infektionskrankheiten.

(ab/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 16.01.2004
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Смотреть видео онлайн

    Онлайн видео бесплатно