Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Unangenehme Lage: Der Ararat ist der heilige Berg der Armenier, doch er liegt auf dem Gebiet des Erzfeindes Türkei. Auch der Nachbar im Osten, Aserbaidschan, ist kein Freund Armeniens (Foto: Archiv)
Unangenehme Lage: Der Ararat ist der heilige Berg der Armenier, doch er liegt auf dem Gebiet des Erzfeindes Türkei. Auch der Nachbar im Osten, Aserbaidschan, ist kein Freund Armeniens (Foto: Archiv)
Montag, 02.07.2007

Neuer Krieg im Kaukasus? Alijew droht Armenien

Baku. Aserbaidschans Präsident Ilham lijew hat kriegerische Töne angeschlagen. Sollte Armenien nicht in Kürze das umstrittene Gebiet Nagorny Karabach zurückgeben, droht er mit Krieg gegen den kaukasischen Nachbarn.

Nagorny Karabach (Bergkarabach) ist eine mehrheitlich von Armeniern bewohnte Region auf dem Gebiet Aserbaidschans. Nach blutigen Pogromen gegen die armenische Minderheit in der aserbeidschanischen Hafenstadt Sumgait erklärte sich Bergkarabach, nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, von Aserbaidschan unabhängig. Mit massiver militärischer Unterstützung Armeniens (und auch Russlands) konnte sich Nagorny Karabach in einem drei Jahre währenden Bürgerkrieg von in Baku lösen. Aserbeidschan verlor auch einen breiten Korridor, der Armenien und Karabach verbindet. Seit 1994 herrscht Waffenstillstand.

International wird der Status der Region als unabhängig zwar nicht anerkannt, de facto ist sie aber inzwischen ein Teil Armeniens. Ein Teil der Konfliktlinie wird auch von armenischen Grenzsoldaten gesichert. Allerdings kehren sich die Kräfteverhältnisse, die Anfang der 90er Jahre auf Seiten Armeniens waren, langsam um.

Reiches Aserbaidschan, armes Armenien



Bei Russland-Aktuell
• G-8: Erfolg für Putin und Afrika, Patt im Kosovo (08.06.2007)
• Gas-Poker: Baku bietet EU an, Russland zu umgehen (22.03.2007)
• Aserbaidschan: Alijew sichert sich seine Mehrheit (07.11.2005)
• Russisches Militär aus Georgien nach Armenien? (24.03.2005)
• Krisenzone Kaukasus: Russland und seine Südgrenze (05.09.2004)
Aserbaidschan hat durch seine großen Rohstoffvorkommen im Kaspischen Meer (Öl und teilweise auch Gas) deutlich höhere Einnahmen als das rohstoffarme Armenien. Das Geld investiert Baku teilweise auch in die Anschaffung neuer Militärtechnik. „Im militärischen Sinne ist Aserbaidschan das stärkste Land in der Region. Armenien muss das einsehen und freiwillig seine Truppen aus dem ihm nicht gehörenden Gebiet zurückziehen. Dann gibt es keinen Krieg“, machte Aserbaidschans Präsident Alijew das neue Machtbewusstsein der aserbaidschanischen Elite deutlich.

"Niemand will Verluste, aber wir gewinnen an Kraft und sind jederzeit zur Durchführung aller möglichen Operationen bereit. Aserbaidschan wird sich niemals mit der Bewahrung der jetzigen Situation zufrieden geben“, drohte Alijew bei einer Rede vor Absolventen der aserbaidschanischen Polizei-Akademie.

Beide Nationen leiden unter dem Konflikt – auch sportlich



Der politische Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan hat inzwischen sogar Auswirkungen auf die sportliche Situation beider Länder. Vor wenigen Tagen hat der Fußballverband UEFA die EM-Qualifikationsspiele beider Nationen gegeneinander gestrichen. Beide Teams waren in die Gruppe A gelost worden und sollten ursprünglich am 8. September in Baku und am 12. September in Jerewan gegeneinander spielen. Aufgrund von Sicherheitsbedenken mussten die Partien abgesagt werden.

Auch Ausweichspiele auf neutralem Boden hat der europäische Fußballverband inzwischen verworfen. Die Strafe trifft beide Teams, denn die Partien werden punktlos gewertet. Daher haben Armenien und Aserbaidschan gegenüber ihren Mitkonkurrenten in der Gruppe A zwei Spiele weniger. Die Qualifikation liegt außer Reichweite für beide Nationalmannschaften.

(ab/.rufo/Moskau)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 02.07.2007
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites