Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Es kann nur besser werden: Timoschenko und Putin demonstrierten unlängst die sauren Beziehungen zwischen beiden Ländern. (Foto: tv)
Es kann nur besser werden: Timoschenko und Putin demonstrierten unlängst die sauren Beziehungen zwischen beiden Ländern. (Foto: tv)
Freitag, 23.10.2009

Russland-Ukraine: Kein Reload, aber eine Entlastung

Moskau. Die in eine Sackgasse geratenen Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine kommen in Bewegung. Dies betrifft nicht nur die Schwarzmeerflotte und den neuen Botschafter in Kiew, sondern auch andere knifflige Fragen.

Am Freitag hat der neue ukrainische Außenminister Pjotr Poroschenko seinen Antrittsbesuch in Moskau absolviert. Bei seinen Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow wurden eine Reihe Missverständnisse angegangen, die seit geraumer Zeit die Beziehungen der Nachbarländer lähmen.

Bei Russland-Aktuell
• Wahlkampf in der Ukraine hat offiziell begonnen (19.10.2009)
• Kiew bekommt nun doch seinen Botschafter aus Moskau (07.10.2009)
• Medwedew droht Kiew mit Liebes- und Botschafterentzug (11.08.2009)
• Gongadse: Politisches Thema im Präsidentenwahlkampf (23.07.2009)
• Ukrainischer Präsident Juschtschenko nicht vergiftet (09.07.2009)

Surabow fährt endlich nach Kiew


Bevor sich die beiden Politiker zu ihren Verhandlungen zurückzogen, betonte Lawrow vor der Moskauer Presse, es gehe nicht um einen „Neustart“ wie etwa zwischen Russland und den USA, sondern um eine „Entlastung“ der schwierigen Beziehungen.

Poroschenko betonte seinerseits, sein Land sei „bereit zur Wiederaufnahme des Dialogs auf allen Ebenen, auch der allerhöchsten“. Ein erstes Ergebnis ist bereits zu verzeichnen: Der neue russische Botschafter Michail Surabow, der seit August auf Anweisung von Präsident Medwedew in Wartestellung ist, kann nun endlich den Weg nach Kiew antreten.

Schwarzmeerflotte bleibt an Ort und Stelle


Ein gutes Zeichen für einen Neuanfang ist auch die Erklärung der beiden Außenminister, „die Basisabkommen über die Schwarzmeerflotte nicht modifizieren zu wollen“. Im Klartext könnte dies heißen, dass die russische Flottenpräsenz auf ukrainischem Territorium auch nach Auslaufen des Vertrags 2017 fortgesetzt werden kann.

Künftig soll es regelmäßig Gespräche auf der Außenministerebene geben. Dafür wird ein Ausschuss gebildet, in dem die stellvertretenden Außenminister beider Länder im ständigen Dialog miteinander sein sollen.

Mit Juschtschenko ohne Chance?


Experten in der Ukraine sehen Poroschenko als die Figur an, die in der Lage ist, die schwierige diplomatische Situation, in der die Nachbarländer stecken, wieder zu richten. Daran sei er als Besitzer von Unternehmen, die mit Russland zusammenarbeiten, auch persönlich interessiert.

Eine andere Frage ist, ob es ihm auch gelingt, die politischen Widersprüche aus dem Weg zu räumen. Wladimir Kornilow, Direktor der ukrainischen Filiale des Instituts der GUS-Staaten, formuliert dies so:

„Solange Viktor Juschtschenko Präsident ist, wird es dem Außenminister der Ukraine, egal wer das ist, nicht gelingen, normale gutnachbarschaftliche Beziehungen zu Russland aufzubauen.“ Die nächsten Präsidentschafts- wahlen stehen in der Ukraine im Januar 2010 an.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 23.10.2009
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites