Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Schönheiten wie den Roten Platz wird es in einer Neubau-Hauptstadt wohl nicht geben (foto: as/rufo)
Schönheiten wie den Roten Platz wird es in einer Neubau-Hauptstadt wohl nicht geben (foto: as/rufo)
Montag, 29.05.2006

Umland-Gouverneur will Moskau enthauptstadten

St. Petersburg. Der Gouverneur des Moskauer Gebietes Boris Gromow hat sich für eine Verlagerung der russischen Hauptstadt nach dem Vorbild Brasiliens oder Kasachstans ausgesprochen. Petersburg sei dabei nicht erste Wahl.

Gromow reagierte damit ganz offensichtlich auf ein Interview seines Moskauer Amtskollegen, des Bürgermeisters Juri Luschkow. Dieser hatte eine Vereinigung Moskaus mit dem umliegenden Moskauer Gebiet vorgeschlagen, da beide Föderationssubjekte zu einem „geschlossenen wirtschaftlichen System“ verwachsen seien.

Luschkows Vorbehalt: Der Kreml muss auch dafür sein


Er habe keine prinzipiellen Vorbehalte gegen eine solche Vereinigung – sofern natürlich der Kreml diese ebenfalls gut heiße, erklärte Luschkow am Freitag.

In der letzten Zeit wurde in Russland der Zusammenschluss einiger der zuvor 89 Föderationssubjekte betrieben. Allerdings waren bisher nur kleine Autonome Kreise, die nominell Heimstatt ethnischer Minderheiten waren, Objekt des „Anschlusses“ an größere Regionen.

Gromow: Moskau erstickt an seiner eigenen Größe


Bei Russland-Aktuell
• Putin zur Nachfolger-Frage: Niemanden aufzwingen (15.05.2006)
• Politiker wollen Groß-Tschetschenien im Kaukasus (27.04.2006)
• 100 Jahre Duma – das Parlament feiert auswärts (26.04.2006)
• Russland streitet um Lenin und das Mausoleum (21.04.2006)
• Streng geheim! G8-Gipfel in Petersburg (06.04.2006)
Gromow als Oberhaupt des Moskau umschließenden Moskauer Gebietes (eine Situation vergleichbar mit Berlin und Brandenburg) ließ mit einer indirekten Antwort nicht lange warten: In einem Interview mit dem „Moskowski Komsomolez“ am Sonntag meldete er Zweifel an, ob Moskau den Hauptstadtfunktionen noch gerecht werde. „Moskau tut sich schon schwer und in den nächsten Jahren wird ers noch schwerer fallen, den Hauptstadtstatus mit den Maßstäben einer Megapolis zu vereinen“, so Gromow.

Aus ökologischen Gründen, wegen der Überlastung des Verkehrsnetzes und der übermäßigen Konzentration aller Verwaltungsorgane auf Moskau sei er der Meinung, dass die russische Hauptstadt „an einem anderen Ort und in einem anderen Format“ existieren sollte, so Gromow.

Besser als St. Petersburg wäre ein russisches Brasilia


St. Petersburg sei zwar als Hauptstadt gebaut worden und kleiner als Moskau, aber dennoch zu einer Megapolis herangewachsen. Deshalb sei es sinnvoller, den Bau einer komplett neuen russischen Hauptstadt zu erwägen, erklärte Gromow. „Brasilien hat schon vor langer Zeit Brasilia gebaut, Kasachstan vor kurzem Astana. Und selbst die USA haben in den ersten Jahren ihres Bestehens ... mit Washington eine neue Stadt eigens als Hauptstadt errichtet“.

Das Problem sollte wirklich ernsthaft durchgearbeitet und nicht nur von Politikern und Öffentlichkeit diskutiert werden, meinte Gromow. Das Gegenargument, ein Umzug der Hauptstadt käme unangemessen teuer, wollte der Ex-General dann aber schon einmal provisorisch entkräften: „Wenn Kasachstan das geschafft hat, schaffen wir das allemal“, so Gromow.

(ld/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 29.05.2006
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites