Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Der Blogger Alexej Nawalny repräsentiert die "neue russische Protestschicht". (Foto: newsru.com)
Der Blogger Alexej Nawalny repräsentiert die "neue russische Protestschicht". (Foto: newsru.com)
Dienstag, 27.12.2011

Wer geht auf die Straße: die russische Mittelschicht

Moskau. Umfragen am Rande der Moskauer Großkundgebung vom 24. Dezember zeigen: Die russischen „Wutbürger“ gehören zumeist der Mittelschicht an. Genau jener Mittelschicht, die unter Putins Regierung groß geworden ist.

Früher haben die meisten russischen Oppositionspolitiker die bürgerliche Schicht nicht ernstgenommen, nun ist sie ihr größtes Klientel geworden. Büroangestellte, Geschäftsleute, Intelligenzler stellen den Löwenanteil bei den Kundgebungen für gerechte Wahlen auf Russlands Straßen.

Zu diesem Ergebnis kommen Umfragen der russischen Meinungsforschungsinstitute Lewada-Zentrum und WZIOM. Sie erheben keinen Anspruch auf wissenschaftliche Exaktheit, zeichnen aber ein charakteristisches Bild der aktuellen russischen Protestbewegung.

Bei Russland-Aktuell
• Nawalny erwägt Parteigründung und Präsidentenkandidatur (27.12.2011)
• Kudrin: Putin ist bereit zu ehrlichen Präsidentenwahlen (27.12.2011)
• Protestdemo in Moskau: die Euphorie ist weg (26.12.2011)
• Kandidaten-Parade: nur Putin 2.0 kann sauber gewinnen (19.12.2011)

Liberale und Linke


Das Lewada-Zentrum hat am Rande der Demo am 24. Dezember 791 Personen befragt: 60 Prozent davon sind 18-40 Jahre alt, 70 Prozent haben einen Uni-Abschluss, 25 Prozent sind Geschäftsleute, zwölf Prozent Studenten. 70 Prozent zählen sich zu den Liberalen, 24 Prozent zu den Linken.

Fast drei Viertel gaben als Motiv für ihre Teilnahme an der Demonstration „Empörung über die Wahlfälschungen“ und „Unzufriedenheit mit der Lage im Land“ an. Über 50 Prozent bemängeln, dass „die Staatsmacht ihre Meinung nicht berücksichtigt“, über 40 Prozent „sind enttäuscht von Medwedews Modernisierung“. WZIOM kommt zu vergleichbaren Zahlen.

Kreatives und intelligentes Moskau


Der führende Oppositionspolitiker Boris Nemzow freut sich über das veränderte Publikum auf der Straße: Es sei angenehm, nicht vor „Arbeitslosen, Gastarbeitern und Verarmten“ aufzutreten, sondern „das kreative, intelligente Moskau“ vor sich zu haben, sagt er gegenüber der „Nesawissimaja Gaseta“.

Das neue Gesicht des russischen Protestes scheint auch dem Kreml zu gefallen. So ist sich Wladimir Surkow, Vize-Leiter der Präsidenten-Administration, sicher: „Das ist der beste Teil der Gesellschaft!“ Sein Chef Sergej Iwanow lobt die Meinungsfreiheit, die auf den Demos zum Ausdruck kommt; Katastrophenschutz-Minister Sergej Schoigu erklärt den Protestierenden seine „volle Unterstützung“.

Versuch der Vereinnahmung


Nach Ansicht der russischen Presse unternimmt der Kreml mit diesem Lobgesang den Versuch, die Proteste zu instrumentalisieren und sich selbst zunutze zu machen. Laut „Nesawissimaja Gaseta“ „macht sich die Staatsmacht selbst ein Kompliment dafür, dass sie den Leuten erlaubt hat, ungestraft auf die Straße zu gehen“.

Der „Kommersant“ schreibt, die russische Staatsführung habe das zunächst im Internet anwachsende Protestpotential völlig außer Acht gelassen und damit die Chance der Einflussnahme verpasst. Die heute allseits beliebte Losung von der Putin-„Partei der Diebe und Gauner“ hatte der bekannte Blogger Alexej Nawalny erstmals im Internet in Umlauf gebracht.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 27.12.2011
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites