Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Aero Flight setzt auf der neuen Strecke den Airbus A-320 ein.
Aero Flight setzt auf der neuen Strecke den Airbus A-320 ein.
Freitag, 08.04.2005

Erstmals Billigflüge nach St. Petersburg

St. Petersburg. Während die Lufthansa in diesen Tagen ihr 25. Jubiläum im Flugverkehr nach St. Petersburg feiert, schläft auch die Konkurrenz nicht. Ab dem 1. Mai nimmt die neue Airline Aero Flight Flugverbindungen in die Nördliche Hauptstadt auf. Ab 109 Euro oneway bietet sie an Sonntagen Flüge von Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt/Main. Damit nimmt erstmals ein Billigflieger Kurs auf St. Petersburg.

Gute Bilanzen

Auf einer Pressekonferenz anlässlich des 25. Jubiläums trumpfte die Lufthansa am Donnerstag mit optimistischen Zahlen auf. 2004 beförderte die renommierte deutsche Fluggesellschaft 250.000 Passagiere von und nach St. Petersburg – sieben Prozent mehr als 2003. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres stieg die Zahl der Fluggäste im Vergleich zum Vorjahr gar um 28 Prozent. Für 2005 wird ein Gesamtanstieg von 15 Prozent erwartet.

Harte Konkurrenz erwartet

Und dabei bekommt es Lufthansa gerade in diesem Jahr mit ernsthafter Konkurrenz zu tun. Die Aero Flight GmbH & Co. Luftverkehrs-KG, eine „neu gegründete Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Oberursel (Taunus)“ (O-Ton von der Website der Airline), bietet jeweils sonntags ab 1. Mai Flüge von Berlin und Hamburg ab 109 Euro und von Düsseldorf und Frankfurt ab 119 Euro an. Da kann Lufthansa mit seinen 450 Euro nicht mithalten.

Nach Information des „Kommersant“ schielt auch Germania Richtung Petersburg. Diese Airline bedient schon seit Jahren die Destination Moskau.

Im Internet
• Homepage von Aero Flight

aktuell.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.
Lufthansa ist optimistisch

Und doch gibt sich die Lufthansa optimistisch. Vertreter der Airline verweisen auf die im Allgemeinen unbequemen Flugzeiten der Billiganbieter. Außerdem könne von Konkurrenz keine Rede sein, wenn Lufthansa drei Mal täglich Flüge von Frankfurt nach Petersburg anbietet. Darüber hinaus prüft Lufthansa die Möglichkeit, eine neue Flugverbindung nach Zürich einzurichten.


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 08.04.2005
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Plath/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177