Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Diese Geste drückt am besten aus, was viele Wähler von ihren Politikern halten (Foto: umnyi.narod.ru)
Diese Geste drückt am besten aus, was viele Wähler von ihren Politikern halten (Foto: umnyi.narod.ru)

Wer ist der Kandidat „Gegen alle“?

Moskau. Das russische Wahlsystem hat eine Besonderheit gegenüber dem in Deutschland bekannten Verfahren. Die Wähler können auf der Liste auch den Kandidaten „Gegen alle“ ankreuzen. Doch wer verbirgt sich dahinter und welche Auswirkungen hat die Entscheidung auf den Wahlausgang? Eines vorweg: Die Stimme ist keinesfalls ungültig.

Die Frage, was sich hinter dem Kandidaten „Gegen alle“ verbirgt, tauchte zumersten Mal bei der Gouverneurswahl von Sankt Petersburg auf. Dort belegte er hinter den beiden Hauptkonkurrentinnen Valentina Matwijenko und Anna Markowa den dritten Platz.

Doch Auswirkungen hat die Wahl nur, wenn „Gegen alle“ auf Platz eins landet. Dies gilt als abolutes Misstrauensvotum gegen alle Parteien und Bewerber. Die Wahl muss wiederholt werden, die Kandidaten der ersten Runde können jedoch nicht noch einmal antreten.

Vorausgesetzt, bei der Präsidentenwahl landet Favorit Wladimir Putin nur auf Platz zwei, so darf er zur zweiten Runde nur dann antreten, wenn vor ihm ein menschlicher Kandidat liegt. Gewinnt „Gegen alle“ die erste Runde, ist Schluss.

(ab/.rufo)


Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 05.11.2003
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177