Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Und es gibt sie doch: Ludmila Putina bei der Gorki-Preis-Verleihung (Foto: Schurowa/twitter.com)
Und es gibt sie doch: Ludmila Putina bei der Gorki-Preis-Verleihung (Foto: Schurowa/twitter.com)
Mittwoch, 27.03.2013

Putin-Gattin Ludmila nach einem Jahr wieder zu sehen

Moskau. Die lange nicht öffentlich aufgetretene Ehefrau von Präsident Putin hat sich wieder gezeigt: Ludmila Putina sprach ein Grußwort bei einer Literaturpreis-Verleihung in Moskau – allerdings ohne ihren Gatten.

Putina war zuletzt vor über einem Jahr vor den Augen von Journalisten aufgetreten, als sie zusammen mit ihrem Ehemann bei den Präsidentenwahlen ihre Stimme abgab. Auch zuvor hatte sie sich bereits geraume Zeit nicht blicken lassen. 2010 waren Gerüchte aufgekommen, die Präsidentengattin sei ins Kloster gegangen.

Bei Russland-Aktuell
• Russland Geschichte: Frau Putina hat Geburtstag (06.01.2013)
• Rundes Datum: Putin wird am Sonntag 60 Jahre alt (05.10.2012)
• Putin bekommt doch keinen Schwiegersohn aus Südkorea (24.04.2012)
• Einkommen: Putin verdient viel mehr als Medwedew (11.04.2011)
• Putin dementiert Hochzeitspläne mit Kabajewa (18.04.2008)
Am Dienstag nahm Putina an der Verleihung der Gorki-Literatur-Prämie teil und sprach zu Beginn der Veranstaltung ein Grußwort.

Ein bei dieser Gelegenheit – allerdings aus geraumer Entfernung – aufgenommenes Foto von Putina veröffentlichte per Twitter die just heute aus dem Föderationsrat ausgeschiedene Senatorin Swetlana Schurowa. Sie übernimmt ein Mandat in der Staatsduma.

Putin will, dass man seine Familie in Ruhe lässt


Das Familienleben des Staatsoberhauptes und das der Alltag seiner Gattin sind ein Tabuthema in den führenden russischen Medien – erst recht, seitdem Ludmila Putina sich nur noch höchst selten in der Öffentlichkeit zeigt, sei es alleine oder an der Seite ihres Gatten. Wladimir Putinhatte in einem Interview letztes Jahr erklärt, seine Frau sei eben „ein nicht-öffentlicher Mensch“ und darum gebeten, seine Familienmitglieder in Ruhe zu lassen.

Dies sind auch noch die erwachsenen Töchter Maria und Katharina, von denen nicht einmal Fotos in der Presse kursieren.

Vermutlich leben die Putins schon länger getrennt. Am letzten Geburtstag seiner Gattin, dem 6. Januar, war Putin damit beschäftigt, in Sotschi zusammen mit Premier Dmitri Medwedew Ski zu fahren – und den Neurussen Gerard Depardieu herzlich zu empfangen.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 27.03.2013
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: TV)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177