Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Aeroflot will eine Billigfluglinie an den Start schicken (Foto: Osokin/wp)
Aeroflot will eine Billigfluglinie an den Start schicken (Foto: Osokin/wp)
Freitag, 26.07.2013

Aeroflot macht es auf die billige Tour

Moskau. Nun also doch. Nach vielem Hin und Her hat sich Aeroflot für die Gründung einer Billig-Airline entschieden. Der Start ist im kommenden Jahr geplant. Doch bis dahin sind noch einige Gesetzesänderungen nötig.

„Ausgehend von der Nachfrage nach einem solchen Beförderungsmodell in Russland hat der Aufsichtsrat die Schaffung einer Lowcost-Airline mit 100-prozentiger Beteiligung der Aeroflot als sinnvoll eingestuft“, heißt es in der Presseerklärung der Airline. Gut ein Jahr hat der Entscheidungsprozess gedauert. Am Ende war die Hoffnung, die Marktanteile - laut aktuellen Quartalszahlen 39 Prozent - weiter auszubauen, größer als die Angst, sich selbst Konkurrenz zu machen und Verluste zu erleiden.

Bei Russland-Aktuell
• Mehr Touristen und ein neuer Direktflug nach Moskau (03.06.2013)
• Aeroflot bemängelt Störanfälligjeit von Superjet 100 (06.02.2013)
• Aerosvit-Krise: ukrainische Regierung mischt sich ein (09.01.2013)
• Superjet bei Aeroflot: Mehr Stehzeug als Flugzeug (06.07.2012)
• Oppositioneller Nawalny jetzt Aufsichtsrat bei Aeroflot (25.06.2012)
Aeroflot verspricht einen Rabatt von 20 bis 40 Prozent auf die Tickets. Fluggäste müssen dafür einige Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen: Engere Sitzreihen, fehlende Bordverpflegung und einen Aufschlag für die Gepäckbeförderung – also all das, was Billigflieger im Westen auch auszeichnet. Zudem entfällt dann auch das bislang in Russland gesetzlich festgeschriebene Umtauschrecht für Tickets.

Gesetzänderungen nötig


Die Duma muss der Gesetzesänderung noch zustimmen. Zudem muss sie noch grünes Licht geben für die Arbeit ausländischer Piloten in russischen Fluggesellschaften. Präsident Wladimir Putin hatte bereits angekündigt, ein begrenztes Kontingent an Ausländern in Cockpit zuzulassen, um die Konkurrenz zu erhöhen.

Vom Tempo der Gesetzgeber hängt auch der Start des Billigfliegers ab. „Unter günstigen Bedingungen kann die Lowcost-Tochter 2014 ihre Arbeit aufnehmen“, teilte Aeroflot mit. Zunächst sollen die Millionenstädte im europäischen Teil Russlands miteinander verknüpft werden. Das Routennetz wird schrittweise ausgebaut, zunächst innerhalb Russlands, dann auch im Ausland.

Abfertigung am Boden ist teuer


Als Basisflughafen gilt bislang einer der drei großen Moskauer Flughäfen. Allerdings haben sich auch einige Städte im Umland als Alternative angeboten. Die Abfertigung ist in Russland nämlich ein Problem für Billiganbieter. Zumeist dauert es lang und ist teuer.

Scheremetjewo beispielsweise liegt einer Studie des Consulting-Unternehmens Leigh Fischer zufolge bei den Kosten weltweit auf Rang zwölf. Asiatische Großflughäfen wie Kuala Lumpur oder Hongkong kosten nur ein Viertel – und bieten trotzdem mehr Service.

Zwei Billig-Airlines sind daher auch schon in Russland gescheitert. Sky Express und Avianova erlitten mit dem Modell eine Bruchlandung. Auch Aeroflot muss sich laut Experten zunächst auf Verluste einrichten. Doch als größte russische Fluglinie kann Aeroflot die Turbulenzen zum Startbeginn wohl besser als andere verkraften.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 26.07.2013
Zurück zur Hauptseite








Containerumschlag im Hafen von St. Petersburg: Auf diese Weise importiert Russland vor allem - exportiert werden vorrangig Rohstoffe wie Öl, Gas, Metall und Holz.(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Der Russland-Aktuell
und RIA Nowosti
Wirtschaft-Monitor

17.03.2017Seehofer: Bayern hofft auf günstige Konditionen für seine Unternehmen in Russland
14.03.2017Neue Android-Geräte mit vorinstallierten Viren verseucht
13.03.2017USA zu Kooperation mit Russland in Syrien bereit? Weißes Haus kommentiert
07.03.2017OPEC-Chef: Russland dürfte automatisch Kartellmitglied werden
07.03.2017Experten: Nuklearem Arsenal der USA droht Degradierung
Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites