Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Der Bau der Ringautobahn um Petersburg wurde noch vom Staat finanziert. Nun sollen Investoren ran. (Foto: Deeg/.rufo)
Der Bau der Ringautobahn um Petersburg wurde noch vom Staat finanziert. Nun sollen Investoren ran. (Foto: Deeg/.rufo)
Mittwoch, 30.01.2008

Für russische Maut-Autobahnen nur wenig Bewerber

Moskau. Das russische Verkehrsministerium hat die Bewerber für den Bau von zwei Maut-Autobahnabschnitten bekannt gegeben. Für die Autobahn zwischen Moskau und Petersburg interessieren sich nur drei Konsortien.


Ausgeschrieben wurden zunächst nur zwei Straßenabschnitte: Der Beginn der Hauptstadt-Autobahn zwischen Moskau und St. Petersburg vom 15. bis zum 58. Streckenkilometer sowie eine 20 Kilometer lange Umgehungsstraße um Odinzowo auf der Route Moskau-Minsk.

Für die zehnspurig geplanten 43 Autobahnkilometer im Nordwesten Moskaus (faktisch eine Umgehung von Chimki und Selenograd und zugleich Zubringer zum Flughafen Scheremetjewo) haben sich drei Firmen beworben, die allesamt eigens für diesen Tender gegründet wurden. Wer genau dahintersteht, gab das Ministerium nicht bekannt.

Bei Russland-Aktuell
• Vier Bewerber um Autobahnprojekt in Petersburg (05.03.2007)
• Beginn 2008: Zentrale Ringautobahn um Moskau kommt (28.01.2008)
• Airport Pulkowo hat endlich Autobahn-Anschluss (26.11.2007)
• Neuer Schub für Ring-Autobahn um das Schwarze Meer (26.06.2007)
• Deripaska kauft in St. Petersburg Bauland en gros (25.05.2007)

Deutsch-spanisch-portugiesisch-russischer Bewerber


Nach Informationen der Zeitung „Kommersant“ handelt es sich beim ersten Bewerber namens „Stolitschny trakt“ um ein Konsortium des russischen Konzerns „Lider“, der gemeinsam mit der Gazprombank, dem portugiesischen Straßenbau-Unternehmen Brisa, der deutschen Alpine Bau und der spanischen FCC Construccion antritt.

Hinter dem zweiten Bewerber „Sewero-Sapadnaja Konzessionaja Kompania“ verbirgt sich vermutlich das französische Unternehmen Vinci und die russische Bank VTB, beim dritten Autobahninteressenten „AERU Highway B.V.“ wird auf die türkische Developper-Firma Enka getippt. Das Lider-Konsorium ist sicher und Enka vermutlich ebenfalls unter den vier Bewerbern für das Bauprojekt in Richtung Minsk.

Deripaska ist ausnahmsweise mal nicht dabei


Nicht dabei ist in jedem Fall die in letzter Zeit aktiv jede Menge Großprojekte an sich reißende neue Bau-Sparte von Oligarch Oleg Deripaska. Sein Konzern „Basel“ bestätigte, dass weder er noch dessen Bau-Tochter Transstroj noch irgendwelche mit ihnen verbundene Strukturen sich um die beiden Autobahnprojekte im Raum Moskau beworben hätten.

Nach Ansicht von Experten wird sich Basel bei Straßenbauprojekten auf den Süden Russlands konzentrieren, wo für die Olympischen Winter-Spiele in Sotschi 2014 gigantische Infrastruktur-Investitionen vorgesehen sind.

Wer den Zuschlag bei den beiden Wettbewerben bekommt, wird am 14. Februar bekannt gegeben. Die 650 Kilometer lange Autobahn zwischen den beiden russischen Metropolen soll in weiteren Teilabschnitten bis 2013 fertiggestellt werden und wird ca. 6 Mrd. Euro kosten.

Sie soll mautpflichtig werden, um den Konzessionären so die Amortisation ihrer Investitionen zu ermöglichen.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 30.01.2008
Zurück zur Hauptseite








Containerumschlag im Hafen von St. Petersburg: Auf diese Weise importiert Russland vor allem - exportiert werden vorrangig Rohstoffe wie Öl, Gas, Metall und Holz.(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Der Russland-Aktuell
und RIA Nowosti
Wirtschaft-Monitor

17.03.2017Seehofer: Bayern hofft auf günstige Konditionen für seine Unternehmen in Russland
14.03.2017Neue Android-Geräte mit vorinstallierten Viren verseucht
13.03.2017USA zu Kooperation mit Russland in Syrien bereit? Weißes Haus kommentiert
07.03.2017OPEC-Chef: Russland dürfte automatisch Kartellmitglied werden
07.03.2017Experten: Nuklearem Arsenal der USA droht Degradierung
Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites