Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 25.07.2003
Die MiG als Kleinbus (foto: EADS)
25.07.2003   Panorama

Mit Überschall durchs Sommerloch zum Ozonloch

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. Sommerzeit ist Saure-Gurken-Zeit und Reisezeit. Deshalb lässt sich das mediale Sommerloch am besten mit Tourismus-Stories stopfen. Die Hits dieser Saison in der deutschen Presse: Kanzlers Italien-Boykott – und Welttraumtourismus für arme Leute. Denn EADS-Ingenieure aus Bremen präsentierten die heiße Idee, eine Art Aussichtskanzel auf russische MiG-31-Jets zu schnallen. Der „MigBus“ macht dann mit 12 Passagieren eine Stippvisite in der Stratosphäre und in der Schwerelosigkeit.

...mehr
Wer einen Mercedes haben möchte, muss zukünftig mehr Geld für den Zoll aufbringen (Foto: Helmut Scholz/rufo)
25.07.2003   Wirtschaft & Geld

Westautos werden teurer in Russland

Von André Ballin, Moskau. Ab sofort werden importierte Gebrauchtwagen in Russland mit höheren Zöllen belegt. Damit entfällt für die Russen in Zukunft die hektische Schnäppchen-Suche auf den Automärkten Europas und Japans, da der Zoll das eingesparte Geld bei weitem wieder auffrisst. Die Gebühren an der Grenze haben sich für den Liebhaber ausländischer Autos mindestens verdoppelt. Da sich allerdings auch die einheimische Autoproduktion einem neuen Tiefpunkt nähert, ist für den Herbst ein allgemeiner Anstieg der Autopreise zu erwarten.

...mehr
J. Budanow (Foto: www.newsru.com)
25.07.2003   Politik

Budanow muss für zehn Jahre ins Gefängnis

Moskau. Der russische Armee-Oberst Jurij Budanow muss für zehn Jahre ins Gefängnis. Das Militärgericht im südrussischen Rostow am Don setzte am Freitag einen Schlusspunkt in dem Aufsehen erregenden Prozess. Zum ersten Mal ist damit ein hochrangiger russischer Offizier wegen Kriegsverbrechen in Tschetschenien zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Die Richter blieben allerdings unterhalb des von Staatsanwaltschaft und Nebenklägern geforderten Strafmaßes von zwölf bzw. 15 Jahren.

...mehr
Schirinowski in Bagdad (foto:news.ru)
25.07.2003   Meinung & Analyse

Schirinowski kondoliert Saddam Hussein

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. LDPR-Chef und Duma-Vizevorsitzender Wladimir Schirinowski bewies, selten genug, einmal Prinzipientreue: Vor dem Irak-Krieg bezeugte er seine eiserne Treue zu Saddam Hussein - und auch nach dessen Sturz hängt Schirinowski sein Fähnchen nicht in den Wind, sondern steht weiter fest zu dem einstigen Diktator: Schirinowski drückte Saddam schriftlich sein Beileid zum Tod seiner Söhne aus.

...mehr
Silja Symphony (foto: silja.com)
25.07.2003   Stadtnachrichten

Silja Line nimmt Kurs auf Petersburg

St. Petersburg. Der seit Jahren danieder liegende Fährverkehr in die russische Ostsee-Metropole wird sich in absehbarer Zeit sichtlich beleben: Die finnische Silja Line nimmt nach einem ausgestandenen Visa-Streit ihre regelmäßigen Kreuzfahrten nach Petersburg wieder auf. Und ab Juni 2004 wird die berühmte Express-Fähre „Finnjet“ zwischen Rostock und St. Petersburg pendeln.

...mehr
Silja Symphony (foto: silja.com)
25.07.2003   Reisetipps

Silja Line nimmt Kurs auf Petersburg

St. Petersburg. Der seit Jahren danieder liegende Fährverkehr in die russische Ostsee-Metropole wird sich in absehbarer Zeit sichtlich beleben: Die finnische Silja Line nimmt nach einem ausgestandenen Visa-Streit ihre regelmäßigen Kreuzfahrten nach Petersburg wieder auf. Und ab Juni 2004 wird die berühmte Express-Fähre „Finnjet“ zwischen Rostock und St. Petersburg pendeln.

...mehr
Robotereinsatz wird vorbereitet (foto: newsru.com)
25.07.2003   Panorama

Todes-Gürtel in der Datscha-Garage

St. Petersburg (aktualisiert 17.30 Uhr ). Russische Sicherheitskräfte haben offenbar die technische Basis jener Terroristen ausgehoben, die im Juli in Moskau drei Selbstmordattentate organisierten – und möglicherweise eine weitere Anschlagserie verhindert. In der Garage einer Datscha im Moskauer Umland wurden sechs Sprengsätze sicher gestellt, wie sie Anfang Juli auch für die Attentate auf ein Rockfestival und im Moskauer Zentrum verwendet wurden.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum

Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177